1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pkw-Brände u.a. Meldungen

Medieninformation: 648/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 03.11.2019, 09:29 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Pkw-Brände

Zeit: 03.11.2019, gegen 03.40 Uhr

Ort: Dresden, Braunsdorfer Strasse

Ein bislang unbekannter Täter setzte auf der Braunsdorfer Strasse mehrere Fahrzeuge in Brand. So wurden ein Pkw Mitsubishi Space Star, ein Mazda 6, ein Skoda Superb und ein Seat Leon brandbedingt beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor.

Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten prüfen auch den möglichen Zusammenhang zu den Pkw-Bränden vom 31.10.2019 im Bereich Dresden-Gorbitz (siehe Medieninformation 643/2019 vom 31.10.19).

27-jähriger Mann nach Messerangriff festgenommen

Zeit: 02.11.2019, 18.20 Uhr

Ort: Dresden, Curt-Querner-Strasse

Ein 18-jähriger Syrer hielt sich in der Wohnung seines befreundeten 27-jährigen Landsmannes auf. Als die Beiden plötzlich in Streit gerieten, nahm der 27-Jährige ein Küchenmesser, brachte dem Jüngeren Schnittverletzungen im Gesicht und an den Armen bei und stach ihm in den Bauch.

Nachbarn bemerkten die Auseinandersetzung und riefen die Polizei und den Rettungsdienst. Der 27-jährige Syrer wurde überwältigt und vorläufig festgenommen. Der 18-jährige Geschädigte musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der Festgenommene wird am 03.11.2019 dem Haftrichter vorgeführt.

Einbruch in Geschäft

Zeit: 01.11.2019, 01.00 Uhr bis 03.00 Uhr
Ort: Dresden, Wiener Platz

Unbekannte Täter drangen auf bisher nicht bekannte Art und Weise in das im Ausbau befindliche Geschäft ein und durchsuchten das Büro. Nach ersten Erkenntnissen wurde zumindest ein Fernsehgerät gestohlen. Der Wert des Diebesgutes wurde noch nicht beziffert.

Motorrad gestohlen

Zeit: 24.10.2019 bis 31.10.2019
Ort: Dresden, Förstereistrasse

Unbekannte Diebe entwendeten ein gesichert abgestelltes, rotes Motorrad vom Typ BMW F 700 GS. Der Wert des 7 Jahre alten Krades wurde durch den Eigentümer mit ca. 7.000,- Euro beziffert.

Toyota entwendet

Zeit: 01.11.2019, 20.00 Uhr bis 02.11.2019, 11.00 Uhr
Ort: Dresden OT Borsberg

Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten, weißen Toyota Landcruiser V8. Der Geschädigte bezifferte den Zeitwert des 5 Jahre alten Fahrzeuges mit ca. 65.000,- Euro.

17 Gartenlauben aufgebrochen

Zeit: 01.11.2019, 20.00 Uhr bis 02.11.2019, 08.00 Uhr Ort: Dresden, Bärnsdorfer Strasse

Unbekannte Diebe zogen in der Nacht zum Samstag durch die Gartensparte „Rudolphia" und brachen insgesamt 17 Gartenlauben auf. Zudem wurden im Umfeld der Sparte auch zwei Pkw durch Einbruch angegriffen.

Derzeit liegen noch keine genauen Angaben zum Sach- bzw. möglichen Stehlgutschaden vor.

Landkreis Meißen

Einbruch in Geschäft

Zeit: 31.10.2019, 14.30 Uhr bis 01.11.2019, 07.00 Uhr
Ort: Weinböhla, Rathausplatz

Unbekannte Täter brachen die Tür eines Geschäftes am Rathausplatz auf und drangen in den Verkaufsraum ein. Hier durchsuchten sie die Schränke und entwendeten Bargeld in Höhe von 300,- Euro.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Schwerer Verkehrsunfall – 14-Jährige schwer verletzt

Zeit: 01.11.2019, 18.20 Uhr
Ort: Pirna, Königsteiner Strasse in Höhe Grundstück Nr. 5

Ein 14-jähriges Mädchen überquerte die Fahrbahn zwischen im rechten Fahrstreifen verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen. Dabei übersah sie einen mit Sondersignal fahrenden Rettungswagen und wurde von diesem erfasst. Die 14-Jährige erlitt schwere Verletzungen, wurde durch die Rettungskräfte sofort medizinisch versorgt und später durch einen anderen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Einbruch in Sportanlage

Zeit: 01.11.2019, 20.00 Uhr bis 02.11.2019, 10.00 Uhr
Ort: Dippoldiswalde OT Naundorf

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Gebäude am Stadion in Naundorf ein und durchsuchten die Räume. Aus der Schiedsrichterkabine entwendeten sie einen Laptop, einen Drucker, zwei Sanitaschen, einen kleinen Tresor ohne Wertgegenstände, ein Laminiergerät und einen Defibrillator. Der Wert des Diebesgutes wurde mit insgesamt 2.000,- Euro beziffert.

Fahrräder aus Einfamilienhaus gestohlen

Zeit: 02.11.2019, 14.40 Uhr bis 19.10 Uhr
Ort: Freital OT Pesterwitz

Unbekannte Diebe hebelten die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und drangen in das Gebäude ein. Hier durchsuchten sie die Räume und entwendeten letztendlich aus dem Kellerbereich drei Fahrräder im Gesamtwert von 3.000,- Euro.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233