1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Busfahrer von Fußball-Fans angegriffen - Hinweise eingegangen

Verantwortlich: Anja Leuschner (al)
Stand: 26.11.2019, 14:15 Uhr

 

Busfahrer von Fußball-Fans angegriffen - Hinweise eingegangen

Bezug: 1. Medieninformation vom 26. November 2019

Kamenz, Am Bahnhof, Busbahnhof
10.08.2019, gegen 22:00 Uhr

Hiermit beenden wir die Öffentlichkeitsfahndung zu den vier Tatverdächtigen in Kamenz, welche wir heute Morgen erst herausgegeben haben.

Erste sachdienliche Hinweise zu den Identitäten der Täter sind bereits eingegangen. Eine weiterführende Verbreitung der Fotos ist demnach nicht mehr notwendig.

Die Polizei bedankt sich für die bisherigen Veröffentlichungen, die zur Ermittlung der Täter geführt haben.

Wir bitten darum, die Fotos der vier Tatverdächtigen nicht mehr zu verwenden. Außerdem bitten wir Sie, die Fotos aus dem Internet und den sozialen Netzwerken zu löschen. (al)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Frau Korch, Frau Leuschner, Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106