1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Weihnachtsbäume gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 714/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 06.12.2019, 10:31 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Autoeinbruch


Zeit:     04.12.2019, 18.00 Uhr bis 05.12.2019, 05.20 Uhr
Ort:      Dresden-Reick

Unbekannte schlugen an einem Ford Transit auf der Lübbenauer Straße eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeug ein mobiles Navigationsgerät und eine elektronische Wasserwaage. Es entstand ein Schaden von ca. 550 Euro. (ir)

Weihnachtsbäume gestohlen

Zeit:     04.12.2019, 17.00 Uhr bis 05.12.2019, 08.30 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Unbekannte überstiegen die Umzäunung eines Verkaufsstandes für Weihnachtsbäume an der Riesaer Straße und stahlen fünf verpackte Nordmanntannen im Gesamtwert von 170 Euro. (ir)

Rechte Symbole geschmiert

Zeit:     05.12.2019, 08.20 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort:      Dresden-Kleinzschachwitz

Unbekannte haben am Donnerstag ein Holztor an der Straße Zschierener Elbweg mit verbotenen Symbolen beschmiert. Darüber hinaus besprühten die Täter das 2,5 Meter mal 5 Meter große Tor mit rechten Parolen. Der Sachschaden wurde auf rund 400 Euro beziffert.

Der Staatsschutz ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. (sg)

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Zeit:     04.12.2019, 23.00 Uhr bis 05.12.2019, 10.00 Uhr
Ort:      Dresden-Johannstadt

Mittwochnacht stieß ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen schwarzen BMW der
3er-Reihe auf der Pfotenhauerstraße unweit der Hopfgartenstraße. Dabei entstand an der linken Fahrzeugseite des BMW ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Der Schadensverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Wer hat den Zusammenstoß beobachtet? Wer kann Angaben zu dem unbekannten Fahrzeug machen? Hinweise bitte unter (0351) 483 22 33 an die Dresdner Polizei. (ir)


Landkreis Meißen

Skoda gestohlen

Zeit:     04.12.2019, 18.00 Uhr bis 05.12.2019, 05.00 Uhr
Ort:      Nossen

Unbekannte stahlen einen weißen Skoda Superb von der Hospitalstraße. Der Wert des fünf Jahre alten Wagens wurde mit rund 17.000 Euro angegeben. (ir)

Parkendes Auto beschädigt und geflüchtet

Zeit:     05.12.2019, 08.35 Uhr bis 10.00 Uhr
Ort:      Riesa

Ein Unbekannter ist gestern Vormittag in einem Parkhaus an der Hauptstraße gegen einen 3er BMW gefahren und hat sich anschließend vom Unfallort entfernt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Brandstiftung

Zeit:     06.12.2019, 02.30 Uhr
Ort:      Pirna

In der vergangenen Nacht ist es in einer Wohnung in einem Wohnheim an der Glashüttenstraße zu einem Brand gekommen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge zündeten Unbekannte einen Wäschesack im Badezimmer an. Durch das Feuer wurde die Einrichtung im Bad beschädigt. Verletzt wurde niemand. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233