1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Mopedfahrer flieht vor Polizei

Medieninformation: 731/2019
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 07.12.2019, 13:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Brand im Keller eines Wohnhauses

Zeit:     06.12.2019, gegen 13:25 Uhr
Ort:      Plauen
 
Durch weggeworfene Zigarettenkippen kam es am Freitagnachmittag an der Weststraße,  im Keller eines Wohnhauses, zu einem Brand. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen löschten den Brand schnell. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. (kh)

 

Brand im leerstehenden Wohnhaus

Zeit:     07.12.2019, gegen 04:15 Uhr
Ort:      Reichenbach

Unbekannte entzündeten im Keller eines leerstehenden Wohnhauses an der Bebelstraße/Libaustraße abgelegte Sachen. Daraus entwickelte sich ein Brand im Keller des Hauses. 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach rückten an und löschten den Brand. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist derzeit noch unklar. (kh)

 

Landkreis Zwickau

Fußgängerin beim Ausparken angefahren

Zeit:     06.12.2019, gegen 13:20  Uhr
Ort:      Zwickau

Auf einem Parkplatz an der Pölbitzer Straße wurde am Freitagnachmittag eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren. Der 49-jährige Fahrer parkte seinen Pkw Citroen rückwärts aus der Parklücke aus und übersah dabei die hinter dem Auto laufende 65-jährige Frau. Durch den Anstoß stürzte die Rentnerin. Sie wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. Da der Verursacher den Unfall selbst nicht bemerkte, entfernte er sich vom Unfallort. Durch Zeugenhinweise konnten der Mann und sein Fahrzeug ermittelt werden. Der Citroen blieb unbeschädigt. (kh)

 

Pkw-Brand

Zeit:     06.12.2019, gegen 13:15 Uhr
Ort:      Zwickau

Auf Grund eines technischen Defekts geriet am Freitagnachmittag, auf der B 93 Höhe Anschlussstelle Zwickau OT Crossen, ein VW Touran in Brand. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau sowie der Freiwilligen Feuerwehren Crossen und Schneppendorf rückten aus, um den Brand zu löschen. Die B 93 war für 2 Stunden in Fahrtrichtung Zwickau voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Verletzt wurde niemand. (kh)

 

Brand in Küche

Zeit:     06.12.2019, gegen 19:25  Uhr
Ort:      Wilkau-Haßlau

In einer Wohnung am Albert-Schweitzer-Ring entzündete sich am Freitagabend Essen, welches gerade zubereitet wurde. Das Feuer sorgte für eine starke Rauchentwicklung in der Küche. Die Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer schnell. Zwei Personen (m/60; m/35) aus der Wohnung wurden mit dem Verdacht der Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.000 Euro. (kh)

 

Mopedfahrer flieht vor Polizei

Zeit:     06.12.2019, gegen 22:40  Uhr
Ort:      Werdau

Am Freitagabend fiel einer Polizeistreife auf der Crimmitschauer Straße ein Moped Honda auf, welches ohne Licht und ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Der Fahrer versuchte einer Kontrolle zu entkommen und stürzte dabei auf der Dorfstraße. Die Honda war nicht pflichtversichert. Der 19-jährige Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis. Außerdem führte er eine Schreckschusswaffe mit, für die er den erforderlichen Waffenschein nicht besitzt. Der Sachschaden des Unfalls beträgt 200 Euro. (kh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt