1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Medieninformation: 743/2019
Verantwortlich: Marco Kotyk
Stand: 13.12.2019, 02:33 Uhr

 
Vogtlandkreis
 
 
Unfallflucht – Zeugen gesucht
 
Zeit:     12.12.2019, gegen 11:15 Uhr
Ort:      Plauen
 
Der 36-Jährige parkte seinen VW Transporter auf einem Parkplatz an der Melanchthonstraße 7. Als er gerade zu seinem Fahrzeug lief, parkte ein roter Mazda SUV aus und stieß gegen den Transporter. Es entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Der Mazda entfernte sich anschließend mit quietschenden Rädern vom Unfallort in Richtung Dobenaustraße. Der 36-Jährige konnte am Mazda ein Hamburger Kennzeichen (HH - ?) erkennen.
 

Hinweise zum Unfallverursacher, insbesondere zum vollständigen Kennzeichen des roten Mazda, nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen, Tel. 03741-140. (mk)

 

Verkehrsunfall mit Lkw-Betonmischer

 
Zeit:     12.12.2019, gegen 14:10 Uhr
Ort:      Plauen
 
Der 79-jährige Opel-Fahrer befuhr die Südinsel in Richtung Oelsnitz. Als er den Fahrstreifen wechselte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw-Betonmischer (m/33). Der Opel war daraufhin nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5.000 Euro. Im Bereich der Südinsel kam es kurzzeitig zu Stauerscheinungen. (mk)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt