1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pkw gegen Mauer - Zwei Verletzte

Verantwortlich: Pierre Clemens
Stand: 14.12.2019, 12:00 Uhr

Pkw gegen Mauer - Zwei Verletzte

 

Bautzen, Ortsteil Salzenforst, Salzenforster Straße

13.12.2019, 22:15 Uhr

 

Am späten Freitagabend befuhr ein 20-Jähriger mit seinem VW Polo die Salzenforster Straße in Salzenforst, mit der Absicht in ein anliegendes Wohngrundstück nach rechts einzubiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er dabei von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Grundstücksmauer. Der Fahrer selbst blieb bei dem Aufprall unverletzt. Zwei weitere Insassinnen im Alter von 16 und 17 Jahren verletzten sich schwer und wurden in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Es stellte sich zudem heraus, dass der Polofahrer alkoholisiert am Steuer saß. Ein Test ergab einen Wert von 1,08 Promille. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher, eine Blutentnahme folgte. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5.000 Euro.

 

Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen übernommen.

 

 

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

 

 

Autoanhänger gestohlen

 

Weißenberg, Am Schulteich

13.12.2019, 18:00 Uhr - 19:45 Uhr

 

Unbekannte Diebe haben sich am frühen Freitagabend einen Pkw-Anhänger in Weißenberg angeeignet. Sie begaben sich auf ein Grundstück am Schulteich und stahlen den gesichert abgestellten Zweiachser der Marke "Humbaur" mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-O 145. Der Wert des Stehlgutes wird mit ca. 1.500 Euro angegeben.

 

 

Reifen verschwunden

 

Bautzen, Philipp-Reis-Straße

12.12.2019, 16:30 Uhr - 13.12.2019, 12:00 Uhr

 

Donnerstagnacht schlichen sich unbekannte Täter in das Gewerbegebiet an der Philipp-Reis-Straße in Bautzen. Ziel ihrer Begierde waren die Reifen eines dort abgestellten Sattelzug-Aufliegers. Die Langfinger entwendeten zwei neuwertige Räder der Luftfederachse im Wert von ca. 1.200 Euro.

 

 

Moped weg

 

Großröhrsdorf, Rathausstraße

12.12.2019, 21:30 Uhr - 13.12.2019, 12:30 Uhr

 

In der Nacht zu Freitag stahlen Unbekannte an der Rathausstraße in Großröhrsdorf eine Simson mit dem grünen Versicherungskennzeichen 403 NBB. Die braun-gelbe S51 war hinter einem Mehrfamilienhaus ordnungsgemäß gesichert abgestellt und hat einen Wert von ca. 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

 

Vorfahrt missachtet

 

Elsterheide, Ortsteil Neuwiese-Bergen,  S 234 - K 9213

13.12.2019, 17:30 Uhr

 

Am späten Freitagnachmittag befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw Daimler-Benz die K 9213 aus Richtung Neuwiese kommend. An der Kreuzung mit der S 234 missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts aus Richtung Senftenberg kommenden 37-jährigen Audifahrers und kollidierte mit dessen Fahrzeugheck. In Folge wurde der Audi gegen den im Gegenverkehr befindlichen Pkw VW eines 69-Jährigen geschleudert. Die beiden Männer verletzten sich bei dem Aufprall leicht, die Daimlerfahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 31.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst wird sich mit den Umständen der Kollision befassen.

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

 

Einbruch in Werkhalle

 

Görlitz, Ortsteil Hagenwerder, Nickrischer Straße

12.12.2019, 14:30 Uhr - 13.12.2019, 05:30 Uhr

 

Donnerstagnacht schlichen sich Unbekannte auf das Gelände einer Metallbaufirma an der Nickrischer Straße in Hagenwerder. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang in eine Werkhalle und entwendeten zwei hochwertige Schweißgeräte sowie weitere Technik und Zubehörteile im Wert von ca. 22.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Ein Kriminaltechniker sicherte vor Ort Spuren.

 

 

Alkoholisiert am Steuer


Görlitz, Reichenbacher Straße

13.12.2019, 20:40 Uhr 

 

Den richtigen Riecher im wahrsten Sinne des Wortes hatten die Polizisten am Freitagabend in Görlitz. Sie kontrollierten auf der Reichenbacher Straße den 45-jährigen Fahrer eines Daimler-Chrysler und bemerkten Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Test ergab 0,74 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Bußgeld mit Fahrverbot wird folgen.

 

 

Vandalismus an Fahrzeugen

 

Olbersdorf, Oberer Viebig

13.12.2019, 08:50 Uhr - 13.12.2019, 18:15 Uhr

 

In Olbersdorf traten am Freitag im Laufe des Tages Unbekannte mehrere Außenspiegel von Fahrzeugen ab. Die vier betroffenen Pkws - Skoda Octavia, Opel Corsa, Dacia Dokker, VW Caddy - waren auf einem Parkplatz am Oberen Viebig abgestellt. Die Täter verursachten einen Gesamtsachschaden von ca. 610 Euro.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Frau Korch, Frau Leuschner, Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106