1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Graffitisprayer gestellt

Medieninformation: 746/2019
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 14.12.2019, 12:14 Uhr

Vogtlandkreis

Gefährdung des Straßenverkehrs

Zeit:     14.12.2019, 02:30 Uhr

Ort:      Plauen

Ein 31-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr die Julius-Fucik-Straße und wollte nach links in die Heinrichstraße abbiegen. Er stoppte aber und stieß wieder zurück. Dabei achtete er nicht auf einen dahinter halten Pkw Mercedes (Fahrer 38 Jahre) und prallte gegen dessen vorderes Kennzeichenschild. Die Polizeibeamten stellten bei dem 31-Jährigen eine Atemalkoholkonzentration von 2,84 Promille fest. Im Krankenhaus wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. (sw)

Sachbeschädigung - Zeugen gesucht

Zeit:     14.12.2019, 10:45 Uhr polizeibekannt

Ort:      Auerbach, Beegerstraße

Unbekannte entfernten vor dem Cafe Am Hofaupark auf einer Fläche von 220 cm x 40 cm die Pflastersteine und beschmierten eine Fensterscheibe. Das ganze geschah in der Zeit zwischen dem 04.12.2019 und dem 13.12.2019. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zum Täter geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (sw)


Landkreis Zwickau

Graffitisprayer gestellt

Zeit:     14.12.2019, gegen 00:30 Uhr

Ort:      Zwickau

Eine Polizeistreife stellte vier Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren fest, welche an verschiedenen Orten im Stadtteil Pölbitz Graffiti wie FSV Zwickau oder SG Dynamo Dresden sprühten. Unter anderem waren auch die Pestalozzischule in der Seminarstraße und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in der Lassallestraße betroffen. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Gegen die Jugendlichen wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Weitere Geschädigte melden sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw)

Garagenbrand

Zeit:     14.12.2019, gegen 01:30 Uhr

Ort:      Glauchau OT Reinholdshain

Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Oberen Straße in einer Garage ein Feuer aus. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Garage brannte in voller Ausdehnung. Die Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer. Personen wurden nicht verletzt und Kraftfahrzeuge nicht beschädigt. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen übernommen.

Wer Hinweise geben kann oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtete, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480. (sw)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt