1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wolf in Görlitzer Innenstadt

Verantwortlich: Thomas Jantke(tj)
Stand: 31.12.2019, 12:00 Uhr

Wolf in Görlitzer Innenstadt

Görlitz, Blumenstraße

30.12.2019, 12:45 Uhr

Am Montagmittag ereilte ein ungewöhnlicher Notruf die Beamten des Führungs- und Lagezentrums der Polizei in Görlitz. Eine Bewohnerin der Görlitzer Blumenstraße teilte mit, dass im Hinterhof des Nachbargrundstückes ein Wolf herumläuft. Tatsächlich wurde durch die eingesetzten Beamten das Tier erblickt, welches kurze Zeit später durch ein Fenster in den Keller des Hauses gelangte. Ein alarmierter Tierarzt konnte den Wolf betäuben und behandeln, da er sich beim Sprung durch das Fenster leicht verletzte. Isegrim wurde dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie/Fachstelle „Wolf“ übergeben.

Für Personen bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

 

 

Landkreis Bautzen         

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

 

Skoda entwendet

Weißenberg, Bahnhofstraße

30.12.2019, 18:00 – 20:30 Uhr

Am Montagabend haben Unbekannte in Weißenberg einen weißen Skoda Octavia gestohlen. Das sieben Jahre alte Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-XY 125 stand gesichert abgestellt in der Bahnhofstraße. Den Zeitwert des Pkw´s bezifferte der Eigentümer auf etwa 9.000 Euro. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen übernommen und fahndet international nach dem Skoda.

 

Vorfahrt missachtet

S95, Radeberg-Pulsnitz, Abzweig Leppersdorf

30.12.2019, 21:30 Uhr

Der 63-jährige Fahrer eines Ford Fiesta befuhr die S 95 Radeberg in Richtung Pulsnitz und hatte die Absicht, nach links in Richtung Leppersdorf abzubiegen. Dabei missachtete er den Vorrang des ihm entgegenkommenden Pkw Toyota. Es kam zum Zusammenprall im Kreuzungsbereich. Dabei wurde eine Insassin (w/39 Jahre) des Toyotas leicht verletzt. Der Fiesta wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Gesamtsachschaden wurde mit etwa 6.000 Euro beziffert.

 

Pkw zerkratzt

Hoyerswerda, Bautzener Allee

23.12.2019, 10:00 Uhr – 30.12.2019, 10:00 Uhr

An der Motorhaube eines Pkw Ford Kuga ließen sich Vandalen in Hoyerswerda aus. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten sie den Lack des Fahrzeuges. Der Sachschaden wurde mit etwa 500 Euro beziffert.

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

Pkw-Diebstahl misslungen

Zittau, Äußere Oybiner Straße

28.12.2019, 19:00 Uhr – 30.12.2019, 14:00 Uhr

Unbekannte Täter drangen über die Fahrertür in den gesichert abgestellten Pkw VW Golf ein. Hier versuchten sie das Fahrzeug zu starten, was jedoch misslang. Der verursachte Sachschaden wurde mit 500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.

 

Briefkasten zerstört

Weißwasser, Grünstraße

29.12.2019, 20:00 Uhr – 30.12.2019, 06:00 Uhr

Ein Hauseigentümer musste am frühen Montagmorgen feststellen, dass der Briefkasten an seinem Zaun zerstört wurde. Der entstandene Sachschaden wurde mit 150 Euro beziffert.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Frau Korch, Frau Leuschner, Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106