1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall

Medieninformation: 024/2020
Verantwortlich: Lukas Reumund
Stand: 10.01.2020, 17:42 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall

Zeit:     10.01.2020, 15.10 Uhr
Ort:      Dresden-Strehlen

Am Freitagnachmittag ist eine Frau (55) auf der Reicker Straße von einem Mercedes angefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Der Fahrer (18) des Mercedes fuhr in Richtung Innenstadt und überholte eine langsam fahrende Kolonne. Die 55-jährige Fahrradfahrerin fuhr in dieselbe Richtung und wollte offenbar nach links in die Wieckestraße abbiegen. Dabei erfasste sie der Mercedes. Sie verstarb noch am Unfallort.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233