1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Engagierter Bürger stellt Sachbeschädiger

Medieninformation: 24/2020
Verantwortlich: Tom Richter
Stand: 12.01.2020, 13:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     11.01.2020, 18:17 Uhr bis 18:52 Uhr
Ort:      Weischlitz

Unbekannte Täter drangen in der frühen Abendstunden in ein Einfamilienhaus im Gartenweg ein. Im Inneren wurden alle drei Etagen durchsucht. Entwendet wurden Bargeld, eine Sportkamera „GoPro“, eine Spiegelreflexkamera und eine Armbanduhr. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. (tr)

Wer Hinweise zu den Tätern machen kann oder sonst etwas Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizeiinspektion zu melden, Telefon 0375-4284480.

Engagierter Bürger stellt Sachbeschädiger

Zeit:     12.01.2020, gegen 04:40 Uhr
Ort:      Plauen

Am Sonntagmorgen beobachtete ein Zeuge wie ein augenscheinlich angetrunkener Mann auf der Siegener Straße den Außenspiegel eines PKW Ford abtrat. Anschließend lief dieser weiter und beschädigte den Seitenspiegel eines Transporters der Marke Fiat. Bis zum Eintreffen der Polizei hielt der Zeuge den 19-Jährigen fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von knapp 2 Promille. Es entstand Sachschaden von 500 Euro. (tr)

Weitere Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741-140 zu melden.

 

Landkreis Zwickau

Diebe entwenden Fahrrad

Zeit:     30.12.2020, 09:00 Uhr bis 11.01.2020, 08:45 Uhr
Ort:      Zwickau

Unbekannte Täter brachen im oben genannten Zeitraum in ein Kellerabteil eines Wohnhauses auf der Casparistraße ein und entwendeten ein höherwertiges Fahrrad des Herstellers Cube. Das Fahrrad bestand aus einem Carbonrahmen in den Farben Schwarz und Weiß. Durch die Tat entstand dem Eigentümer ein Stehlschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. (tr)

Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4458 0.

Auto kommt auf dem Dach zum Liegen                                                

Zeit:     11.01.2020, gegen 22:30 Uhr
Ort:      Lichtentanne

Ein 39-jähriger Renault-Fahrer befuhr am Samstagabend die Bundesstraße 173 in Richtung Neumark. Auf Höhe des Ortseinganges Altrottmannsdorf kam dieser nach Befahren einer leichten Linkskurve nach links von der Straße ab und überschlug sich. Dabei verletzte sich der 39-Jährige leicht und kam ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamtem zudem Alkohol beim Verursacher fest. Der Wert lag bei über einem Promille. Es entstand Sachschaden von 3.500 Euro (tr)

24 Autos beschädigt

Zeit:     11.01.2020, 17:30 Uhr bis 12.01.2020, 02:30 Uhr
Ort:      Hohenstein-Ernstthal

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum Sonntag im Stadtgebiet von Hohenstein-Ernstthal die Außenspiegel von insgesamt 24 PKWs unterschiedlicher Hersteller. Gegen 2:30 Uhr bemerkten Zeugen im Bereich der Sonnenstraße einen Mann und beschrieben ihn ca. 175 cm groß sowie mit einer hellen Hose und dunklen Kapuze bekleidet. Zur Schadenshöhe kann derzeit noch nichts gesagt werden. (tr)

Weitere Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten sich im Polizeirevier Glauchau, unter 03763-640 zu melden.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt