1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen…

Medieninformation: 28/2020
Verantwortlich: Marcus Gerschler
Stand: 18.01.2020, 10:20 Uhr

Chemnitz

Unsichere Fahrweise…

Zeit:     18.01.2020,  4.45 Uhr
Ort:      OT Zentrum

(196) …eines Radfahrers machte eine Verkehrskontrolle auf der Bahnhofstraße/ Augustusburger Straße notwendig. Bei dem 47-Jährigen (deutsche Staatsangehörigkeit) wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholvortest ergab 1,78 Promille. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde aufgenommen und das Fahrrad zur Gefahrenabwehr sichergestellt. (KO)

Landkreis Mittelsachsen

Alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen…


Zeit:     17.01.2020, 16.30 Uhr
Ort:      Mulda, OT Mulda

(197) …wurde der Fahrer eines Pkw VW auf der Hauptstraße. Ein Atemalkoholtest beim 50-Jährigen (deutsche Staatsangehörigkeit) ergab einen Wert von 2,12 Promille. Eine Blutentnahme erfolgte und der Fahrzeugführer durfte sich von seinem Führerschein verabschieden, der sichergestellt wurde. Er kassierte eine Anzeige wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr. (Ha)

Erzgebirgskreis

Alkoholbedingter Unfall

Zeit:     17.01.2020, 18.45 Uhr
Ort:      Neukirchen, OT Neukirchen

(198) Ein 56-jähriger Fahrer eines PKW VW befuhr die Chemnitzer Straße in Neukirchen in Fahrtrichtung Chemnitz. Höhe der Einmündung Escheweg kollidierte der 56-Jährige mit einem entgegenkommenden VW Kleintransporter. Dabei wurde die Fahrerin (39) verletzt und ambulant behandelt. In der weiteren Folge kam der PKW des 56-Jährigen (deutsche Staatsangehörigkeit) nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem am Fahrbahnrand geparkten PKW Mercedes Kleintransporters zusammen. Schließlich verließ der Unfallfahrer pflichtwidrig den Unfallort. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen konnte der Flüchtige festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Aufgrund des Unfallgeschehens entstand ein Gesamtschaden von ca. 13.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurden Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Unfallflucht aufgenommen. (KO)

Alkoholkonsum mit Folgen

Zeit:     17.01.2020, 19.00 Uhr
Ort:      Sehmatal, OT Cranzahl

(199) Ein 33-jähriger Fahrer (deutsche Staatsangehörigkeit) eines PKW VW befuhr die Richterstraße aus Richtung B95 in Richtung Cranzahl. Etwa 350 Meter vor dem Ortseingang, im Ausgang der dortigen Linkskurve, kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Straßenbäumen und überschlug sich. Sowohl der 33-Jährige, als auch die Beifahrerin (19) wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Ein bei dem Fahrer durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Der Gesamtschaden des Unfalls beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. (KO)

 


Marginalspalte

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106