1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Klingenthal: Einbruch mit Folgen

Medieninformation: 041/2020
Verantwortlich: Carsten Gürtler
Stand: 21.01.2020, 00:25 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch mit Folgen

Zeit: Mitte Dezember 2019 bis 20.01.2020, ca. 17:00 Uhr
Ort: Klingenthal, Goethestraße

Ein bislang unbekannter Täter trat die Kellertür des in Renovierung befindlichen Mehrfamilienhauses ein. Im Keller öffnete er ein Heizungsventil. Dadurch lief Wasser in den Keller. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 - 2550. (cg)

 

Landkreis Zwickau

Sachbeschädigung an PKW

Zeit: 18.01.2020, 20:00 Uhr bis 20.01.2020, 05:30 Uhr
Ort: Steinpleis, Hauptstraße

Bereits zum dritten Mal seit Anfang November 2019 beschädigten unbekannte Täter einen grünen abgestellten VW Caddy. Diesmal wurden das Spiegelglas und die Halterung des linken Außenspiegels beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 - 7020. (cg)

Diebstahl von Katalysatoren

Zeit: 17.01.2020, 19:00 Uhr bis 20.01.2020, 09:00 Uhr
Ort: Zwickau, Reichenbacher Straße

Durch unbekannte Täter wurden von insgesamt sieben auf der Ausstellungsfläche eines Autohandels abgestellten PKW die Katalysatoren abgeflext und entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro, der Stehlschaden ebenfalls ca. 1.000 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier in Zwickau unter der Telefonnummer 0375 - 44580. (cg)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt