1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Diebstahl aus zwei Transporten

Medieninformation: 051/2020
Verantwortlich: Carsten Gürtler
Stand: 25.01.2020, 12:47 Uhr

Landkreis Zwickau

Kellereinbruch

Zeit: 19.01.2020, 20:00 Uhr bis 24.01.2020, 16:00 Uhr
Ort: Zwickau, Schumannplatz

Ein unbekannter Täter hebelte die Kellertür in einem Mehrfamilienhaus auf und entwendeten zwei Mountainbike der Marken Bulls Copperhead (schwarz-weiß) und Nukeproof Mega 290 sowie mehrere Anbauteile im Gesamtwert von ca. 4.700 Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 50 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer 0375-44580. (cg)

 

Einbruch in Tabakwarenladen

Zeit: 24.01.2020, 18:45 Uhr bis 25.01.2020, 02:40 Uhr
Ort: Meerane, August-Bebel-Straße

Ein unbekannter Täter drückte die Verglasung der Eingangstür mit Holzbohlen aus dem Rahmen und stieg in den Verkaufsraum ein. Dort wurden Auslagen aus den Regalen gerissen sowie Schubladen und Schränke geöffnet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.200 Euro. Entwendet wurden Tabakwaren. Die Höhe des Stehlschadens ist zurzeit noch nicht beziffert.
Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zum Täter machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Glauchau unter der Telefonnummer 03763-640. (cg)

 

Diebstahl aus zwei Transportern

Zeit: 24.01.2020, 15:00 Uhr bis 25.01.2020, 09:30 Uhr
Ort: Zwickau, Trillerberg

Auf der Trillerstraße schlug ein unbekannter Täter die Scheibe der Beifahrerseite eines VW Transporters ein, öffnete die hintere Schiebetür und entwendete ein Fahrrad der Marke Cube im Wert von ca. 650 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 300 Euro.
Bei einem VW T 5 auf der Dürerstraße gelangte ein unbekannter Täter auf bislang unbekannte Art und Weise in das Fahrzeug und entwendete Werkzeug, Heizungen sowie Heizungszubehör im Wert von 9.000 Euro.
Wenn Sie Hinweise zum Tathergang oder zu den Tätern machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer 0375-44580. (cg)

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit: 24.01.2020, ca. 11:30 Uhr
Ort: Werdau, Zwickauer Straße

Die Fahrerin (48) eines PKW Mazda befuhr die Zwickauer Straße in Richtung Zwickau und musste in Höhe der Gerhard-Weck-Straße verkehrsbedingt bremsen. Die dahinter fahrende Skodafahrerin (58) brachte ihr Fahrzeug nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf. Der Sachschaden beträgt insgesamt 8.000 Euro. (cg)

 

Trunkenheitsfahrt

Zeit 25.01.2020, ca. 09:15 Uhr
Ort: Glauchau, Polizeirevier

Eine 49-Jährige fuhr mit ihrem PKW Opel zum Polizeirevier, um eine Unfallflucht anzuzeigen. Während der Anzeigenaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei der Frau fest. Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,34 Promille. Nun wird gegen sie wegen einer Trunkenheitsfahrt ermittelt. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Sie musste zur Blutentnahme. (cg)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt