1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Sachbeschädigung durch Brand

Medieninformation: 68/2020
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 03.02.2020, 00:30 Uhr

Vogtlandkreis

Ergänzung zur Medieninformation 67/2020 vom 02.02.2020 zum Unfall mit einem schwer verletzten Fußgänger
 
Zeit:     01.02.2020, gegen 19:40 Uhr
Ort:      Weischlitz OT Gutenfürst
 

Der 60-jährige Fußgänger, welcher am Samstagabend auf der Gutenfürster Allee durch den 38-jährigen Fahrer eines Pkw Ford Fiesta angefahren und hierbei schwerverletzt wurde, verstarb am Sonntagnachmittag im Krankenhaus anhand seiner schweren Verletzungen. (ta)

Sachbeschädigung durch Brand

Zeit:     02.02.2020 gegen 14:45 Uhr
Ort:      Plauen
 

Zwei unbekannte Jugendliche im Alter zwischen 13 und 14 Jahre entzündeten sechs Einkaufswagen eines Supermarktes auf der Schlachthofstraße. Diese standen mit Papier sowie Kleidung aus einem Altkleidercontainer in einem Unterstand. Der Gesamtsachschaden wird mit 1.000 Euro beziffert. Einer der Täter hatte ein schwarzes Sweatshirt mit weißem Aufdruck auf dem Rücken an, der andere Jugendliche trug einen dunklen Anorak.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise  geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741140. (ta)
 

Einbruch in ein leerstehendes Einfamilienhaus

Zeit:     29.01.2020, 16:00 Uhr - 02.02. 2020, 13:15 Uhr
Ort:      Mühlental OT Wohlbach
 

Unbekannte Täter drangen auf bisher unbekannte Art und Weise in das leerstehende Einfamilienhaus auf der Oberen Dorfstraße ein. Aus dem Haus wurden ein Fahrrad aus den dreißiger Jahren, eine Stihl-Kettensäge sowie Stofftiere aus den zwanziger Jahren entwendet. Der Stehlgutschaden beträgt zirka 2.000 Euro.

Zeugen, welche Hinweise zum Tathergang oder den Tätern sowie den Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741140. (ta)
 

Kellereinbruch

Zeit:     26.01.2020, 18:00 Uhr – 02.02.2020, 15:00 Uhr
Ort:      Plauen
 

Unbekannte drangen in einen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses auf der Siegener Straße ein. Entwendet wurden ein Trennschneider und ein Akkuschrauber der Marke Makita sowie zehn große und 15 kleine Heizungsventile. Ein Sachschaden entstand nicht. Der Diebstahlschaden beträgt 600 Euro.

Zeugen, welche Hinweise zum Tathergang oder den Tätern sowie den Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741140. (ta)
 

Landkreis Zwickau

Einbruch in Pkw

Zeit:     01.02.2020, 17:30 Uhr -  02.02.2020, 15:00 Uhr
Ort:      Zwickau
 

Unbekannte Täter schlugen die hintere rechte Seitenscheibe des auf der Walther-Rathenau-Straße parkenden Pkw Opel Meriva ein und entwendeten aus dem Fahrzeug ein Paar schwarze Lederhandschuhe im Wert von 20 Euro. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

Zeugen, welche Hinweise zum Tathergang oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 037544580. (ta)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt