1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mülsen: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Medieninformation: 71/2020
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 04.02.2020, 01:10 Uhr

Vogtlandkreis

Unfallflucht

Zeit: 03.02.2020, 14:55 Uhr
Ort: Steinberg, OT Rothenkirchen

Die Polizei in Auerbach ermittelt gegen eine 81 Jahre alte Vogtländerin wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Die betagte Dame befuhr am Montagnachmittag mit ihrem Pkw Mercedes die Hauptstraße. An der Einmündung Kirchsteig streifte sie seitlich einen am Fahrbahnrand stehenden Omnibus. Obwohl sie dabei Sachschaden von 2.500 Euro verursachte, setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. (AH)

 

Landkreis Zwickau

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Zeit: 03.02.2020, gegen 06:45Uhr
Ort: Mülsen, OT Mülsen St. Micheln

Am Montagmorgen befuhr ein 19-Jähriger mit einem VW Polo die Gewerbestraße aus Richtung Crossen in Richtung B 173. An der Einmündung Auerbacher Straße wollte er nach links in Richtung St. Micheln abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehr anhalten. Die 63-jährige Fahrerin (dt.) eines nachfolgenden Renault Twingo bemerkte den stehenden Polo zu spät und fuhr ihm ins Heck. Hinter dem Renault fuhr ein 53-Jähriger (dt.) mit seinem Suzuki. Wegen zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr er auf den Renault auf. Alle drei Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt. Die Verletzungen der Renault-Fahrerin waren so erheblich, dass sie stationär im Krankenhaus verbleiben musste. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt 25.000 Euro. (AH)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt