1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Lengenfeld, Verdacht Handel mit illegalen Betäubungsmitteln

Medieninformation: 81/2020
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 08.02.2020, 13:34 Uhr

Vogtlandkreis

Trunkenheit im Verkehr

Zeit:    08.02.2020 gegen 02:00 Uhr
Ort:     Auerbach, Eisenbahnstraße

In der Nacht zum Samstag wurde durch Polizeibeamte ein PKW VW kontrolliert. Bei der Kontrolle des 23-jährigen deutschen Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutprobe wurde veranlasst. Der Führerschein gelangte in amtliche Verwahrung. (wh)


Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Zeit:    08.02.2020 gegen 06:20
Ort:     Plauen OT Jößnitz, Bahnhofstraße

Am Samstagmorgen befuhr eine 21-jährige Deutsche mit ihrem PKW Opel die Bahnhofstraße aus Richtung Steinsdorf. Der PKW kam von der Fahrbahn ab und stieß zunächst gegen einen Begrenzungsstein und in weiterer Folge gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Wegen auslaufender Betriebsstoffe kam die Feuerwehr zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt insgesamt 8.000 Euro. (wh)


Verdacht, Handel mit illegalen Betäubungsmitteln


Zeit:    07.02.2020 gegen 23:25 Uhr
Ort:     Lengenfeld, Auerbacher Straße

Eine Polizeistreife versuchte zunächst in Lengenfeld einen PKW Ford zu kontrollieren. Der Fahrer gab Gas und versuchte sich mit überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen. Die Fahrt ging in Richtung Rodewisch. Hier auf der Kap-Straße konnte das Fahrzeug und der 38-jährige deutsche Fahrer festgestellt und kontrolliert werden. Festgestellt wurden illegale Betäubungsmittel, eine größere Menge Bargeld und andere Utensilien die auf einen Handel mit illegalen Drogen hindeuten. Der Fahrer stand zu dem Zeitpunkt unter Einwirkung von Betäubungsmitteln. Weiter ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (wh)

 

Landkreis Zwickau

Diebstahl eines Kleinrollers Simson Schwalbe

Zeit:    07.02.2020 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort:     Zwickau, OT Marienthal, Hofer Straße

Am Freitagabend entwendeten unbekannte Täter einen Kleinroller Simson Schwalbe. Das Fahrzeug ist blau und es ist ein Kindersitz montiert. An der Schwalbe befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls das grüne Versicherungskennzeichen 933BAE. Der Schaden beträgt 1.000 Euro. (wh)

Wer Hinweise zum Diebstahl und dem Verbleib des Rollers machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Zwickau, Tel:  0375 44580, in Verbindung zu setzen.


Diebstahl von einer Baustelle

Zeit:    07.02.2020 19:00 Uhr bis Samstag den 08.02.2020 07:00 Uhr
Ort:     Meerane, Industriepark

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Samstag von einer Baustelle mehrere Kabeltrommeln. Auf diesen befand sich Kupferkabel in verschiedenen Querschnitten. Der Stehlschaden beträgt 10.000 bis 15.000 Euro. (wh)

Zeugenaufruf: Wer in der Nacht zum Samstag im Bereich des Gewerbegebietes verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, meldet dieses bitte dem Polizeirevier Glauchau. Tel: 03763 640


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt