1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Drei Autos gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 86/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.02.2020, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Drei Autos gestohlen


Zeit:     08.02.2020, 17.30 Uhr bis 09.02.2020, 17.00 Uhr
Ort:      Dresden

Zwei Toyota und ein Mazda sind am Wochenende in das Visier von Unbekannten geraten.

Die Täter entwendeten jeweils einen Toyota Auris von der Bernhardtstraße und der Straße Am See. Die Wagen waren 2017 und 2018 erstmals zugelassen worden sowie 20.000 Euro und 26.000 Euro wert.

Von der Straße Hohe Straße stahlen Unbekannte einen Mazda CX3. Der Wert des vier Jahre alten Autos wurde auf rund 20.000 Euro beziffert.

Brandenburger Polizeibeamte stellten einen der Toyota und den Mazda im Bereich Königs-Wusterhausen. Die beiden polnischen Fahrer wurden festgenommen. (sg)

Einbruch in Geschäft

Zeit:     08.02.2020, 18.00 Uhr bis 09.02.2020, 09.00 Uhr
Ort:      Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in ein Geschäft an der Jahnstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen unter anderem Tabakwaren im Wert von rund 200 Euro.

Im Anschluss gelangten sie in den Flur des Gebäudes und brachen zwei weitere Büros auf. An einer dritten Tür scheiterten sie. Zum Diebesgut liegen bislang keine Angaben vor. Der Gesamtsachschaden wurde mit rund 5.000 Euro beziffert. (lr)

Auto aufgebrochen

Zeit:     08.02.2020, 18.20 Uhr bis 09.02.2020, 11.10 Uhr
Ort:      Dresden-Gruna

Unbekannte sind in einen Audi A1 auf der Beilstraße eingebrochen.

Die Täter zerschlugen eine Seitenscheibe und stahlen eine Tasche sowie einen Fotoapparat aus dem Wagen. In der Tasche befanden sich unter anderem mehrere tausend tschechische Kronen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Firmengebäude

Zeit:     08.02.2020 bis 09.02.2020
Ort:      Hirschstein, OT Mehltheuer

Unbekannte brachen am Wochenende in ein Firmengebäude an der Straße An den Vorrüben ein.

Die Täter rissen ein Gitter aus der Wand und gelangten ins Objekt. Sie durchsuchten die Firma und stahlen unter anderen zwei E-Bikes im Wert von rund 10.000 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Tresor entwendet

Zeit:     09.02.2020, 18.30 Uhr bis 10.02.2020, 04.30 Uhr
Ort:      Heidenau

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in die Filiale einer Bäckerei an der Gabelsbergerstraße eingebrochen.

Die Täter drückten die Eingangstür gewaltsam auf und durchsuchen die Räumlichkeiten. Einen in der Wand verankerten Tresor brachen sie heraus und nahmen ihn mit. Zum Inhalt und Wert des Tresores liegen noch keine Angaben vor. Der Sachschaden ist ebenso noch unbeziffert. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233