1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, Diebstahl eines Kleinkraftrades, Tatverdächtiger wurde gestellt

Medieninformation: 92/2020
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 14.02.2020, 01:35 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit:     13.02.2020, gegen 10:00 Uhr
Ort:      Reichenbach, Zwickauer Straße

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Donnerstagvormittag auf der Zwickauer Straße. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem PKW VW stadtauswärts. Vor ihm musste ein weiterer VW verkehrsbedingt halten und er fuhr auf diesen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser beträgt insgesamt 4.000 Euro. (wh)

 

Landkreis Zwickau

Diebstahl eines Kleinkraftrades. Tatverdächtiger wurde gestellt

Zeit:     13.02.2020 17:00 Uhr bis 13.02.2020 19:00 Uhr
Ort:      Zwickau, OT Schedewitz, Tonstraße

Von einem Parkplatz der Tonstraße wurde am Donnerstagnachmittag ein Simson-Kleinkraftrad S51 entwendet. Das Fahrzeug hat einen Wert von 2.000 Euro. Am späteren Abend wurden das Krad und der 14-jährige deutsche Tatverdächtige durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung Zwickau in der Magazinstraße festgestellt und der Polizei übergeben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. Das Fahrzeug wurde zunächst sichergestellt. (wh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt