1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbrüche/Unfallflucht/Diebstahl/Unfall

Verantwortlich: Pressestelle PD Leipzig
Stand: 02.03.2020, 15:00 Uhr

Einbruch in Gaststätte – Zigarettenautomat durch Pyrotechnik zerstört

Ort:      Leipzig (Eutritzsch), Schönefelder Straße
Zeit:     01.03.2020, gegen 07:10 bis 08:00 Uhr

Am Sonntagmorgen brachen mindestens zwei Unbekannte in eine Gaststätte in einem Gartenverein in Eutritzsch ein. Die Unbekannten hebelten ein Fenster im vorderen Bereich der Gaststätte auf und stiegen über dieses in das Gebäude ein. Neben zahlreichen Beschädigungen, die sie im Inneren der Gaststätte hinterließen, sprengten die Unbekannten einen Zigarettenautomaten. Aus diesem wurden zahlreiche Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Zwei unbekannte Männer konnten wie folgt beschrieben werden:
•           ca. 35 Jahre alt, kräftige Gestalt, dunkle Hose, helle Oberbekleidung, Basecap, weiße Schuhe mit drei dunklen Längsstreifen an der Außenseite
•           ca. 35 Jahre alt, schlanke Gestalt, Gesicht vermummt, helle Oberbekleidung mit einer Aufschrift am Rücken, helle Hose, helle Schuhe, schwarze Handschuhe, sprach deutsch
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (sf)


Einbrüche in Geschäfte einer Passage

Ort:      Taucha, Dewitzer Straße
Zeit:     29.02.2020, gegen 22:00 Uhr bis 01.03.2020, gegen 09:30 Uhr

Von Samstag zu Sonntag wurde in einer Passage in Taucha, in mehrere Läden eingebrochen. Unbekannte verschafften sich Zutritt, indem sie drei massive Ladeneingangstüren aufhebelten. Es wurden in ein Foto-Geschäft,in eine Bäckerei, in eine Fleischerei und in ein Telekommunikationsgeschäft eingebrochen. Der genaue Stehlschaden ist noch nicht bekannt. Durch die erheblichen Beschädigungen entstand ein Sachschaden von mindestens 20.000 Euro.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 9664 6666, zu melden. (sf)


Unfallflucht in Krostitz - Zeugen gesucht

Ort:      Krostitz, Bahnhofstraße
Zeit:     24.02.2020 gegen 19:45 Uhr

Vergangenen Montagabend parkte ein 42-Jähriger seinen schwarzen Seat Leon auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Krostitz und tätigte anschließend seinen Einkauf. Als er zum Fahrzeug zurückkam, wurde er durch eine Fahrradfahrerin darauf hingewiesen, dass ein schwarzer Ford C-Max soeben seinen Seat touchiert und sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt hat. Am Seat Leon entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls, insbesondere die unbekannte Fahrradfahrerin, die den Unfall beobachtet hatte.
Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Delitzsch, Hallesche Straße 58 in 04509 Delitzsch, Tel. (034202) 66-100 zu melden. (mk)


VW Polo entwendet

Ort:      Leipzig (Großzschocher), Otto-Militzer-Straße
Zeit:     22.02.2020,  gegen 07:00 Uhr bis 29.02.2020, gegen 18:30 Uhr

In Großzschocher stellten die Eigentümer eines VW Polo (Kennzeichen: L HU 7958) am Samstagabend fest, dass ihr Fahrzeug entwendet wurde. Sie hatten es eine Woche zuvor ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt. Sie erstatteten Anzeige bei der Polizei. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und hat die Fahndung nach dem Fahrzeug eingeleitet. Der Zeitwert wurde durch die Anzeigeerstatter auf 20.000 Euro geschätzt. (ab)


Motorradfahrer gestürzt

Ort:      Taucha, Sommerfelder Straße
Zeit:     01.03.2020, gegen 17:40 Uhr

Am späten Sonntagnachmittag fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Sommerfelder Straße in Taucha in Richtung Leipzig (Sommerfeld). Aus unbekannten Gründen und ohne Fremdeinwirkung geriet er ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte und überschlug sich. Er verletzte sich dabei und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro. (ab)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Frau Mandy Heimann
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Polizeisprecherin
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005