1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wohnungseinbruch u.a. Meldungen

Medieninformation: 132/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 04.03.2020, 09:45 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Wohnungseinbruch


Zeit:     03.03.2020, 17.00 Uhr bis 04.03.2020, 01.00 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Unbekannte sind in eine Wohnung am Tanneberger Weg eingebrochen. Die Täter drückten eine Balkontür auf und stahlen eine Musikbox im Wert von rund 150 Euro aus den Räumen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. (ml)

Einbruch in Küchenstudio

Zeit:     02.03.2020, 19.00 Uhr bis 03.03.2020, 04.20 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in ein Küchenstudio an der Leipziger Straße eingebrochen.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in das Büro des Geschäfts und durchsuchten den Raum. Sie stahlen ein Lasermessgerät im Wert von rund 1.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund ca. 100 Euro. (sg)

Einbruch in Geschäft

Zeit:     02.03.2020, 18.15 Uhr bis 03.03.2020, 08.45 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in ein Geschäft an der Leipziger Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten das Geschäft. Sie stahlen nach erster Übersicht rund 100 Euro. In der Folge drangen sie in ein benachbartes Geschäft sowie den Keller ein, stahlen aber nichts. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert. (lr)


Landkreis Meißen

Von der Fahrbahn abgekommen

Zeit:     03.03.2020, 13.30 Uhr
Ort:      Gröditz, OT Nauwalde

Am Dienstagmittag ist ein Opel Campo (Fahrer 18) von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gefahren.

Der 18-Jährige war auf der K 8578 von Nauwalde nach Spansberg unterwegs. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei wurden der Fahrer und der Beifahrer (12) verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Zaun beschädigt

Zeit:     03.03.2020, 00.05 Uhr bis 00.15 Uhr
Ort:      Pirna

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Zaun an der Hospitalstraße beschädigt. Die Täter zerstörten die Palisade einer Müllplatzumfriedung und hinterließen einen Schaden von rund 250 Euro. (lr)

Skoda Octavia gestohlen

Zeit:     02.03.2020, 17.00 Uhr bis 03.03.2020, 09.00 Uhr
Ort:      Sebnitz

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte einen schwarzen Skoda Octavia von der Hohnsteiner Straße gestohlen. Der Zeitwert des zehn Jahre alten Wagens beträgt etwa 5.000 Euro. (ml)

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233