1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Falkenstein, Am Teich: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Medieninformation: 143/2020
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 08.03.2020, 12:25 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Zeit:     07.03.2020, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr

Ort:      Falkenstein, Am Teich

Samstagabend wurde in Falkenstein ein Einfamilienhaus aufgebrochen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch Einschlagen einer Fensterscheibe ins Haus ein und durchsuchten Räume. Es wurden zwei Laptops, eine Xbox One und ein Schulrucksack entwendet. Anschließend verließen die unbekannten Täter das Haus über die Terrassentür. Der entstandene Sach- und Diebstahlschaden ist derzeit unbekannt. Ein Fährtenhund kam zum Einsatz.

Die Kriminalpolizei war vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Einbruch geben können, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden, Tel. 0375 4284480. (um)

Versuchter Diebstahl von Buntmetall – Täter gestellt

Zeit: 07.03.2020, gegen 16:45 Uhr

Ort: Plauen, Fabrikstraße

Durch Zeugenhinweise konnten zwei in Plauen wohnende Deutsche (36 und 51 Jahre) in einem leerstehenden Gebäude an der Fabrikstraße durch Kräfte der Polizei auf frischer Tat gestellt werden. In dem Gebäude entfernten sie Kupferkabel und stellten es zum Abtransport bereit. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Tatverdächtigen nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. (um)

Landkreis Zwickau

Pkw Einbrüche

Zeit:     08.03.2020, 03:30 Uhr bis 04:30 Uhr

Ort:      Zwickau, Seilerstraße

Sonntagmorgen wurde der Einbruch in zwei parkenden Pkw auf der Seilerstraße bekannt. Unbekannte Tatverdächtige schlugen jeweils eine Scheibe an einem Ford und einem Renault ein. Aus dem Ford wurde eine auf der Rückbank abgelegte Damenhandtasche mit Inhalt entwendet. Der Diebstahlschaden wurde auf 250 Euro beziffert. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf 700 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Zwickau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0375 44580. Wer hat zur Tatzeit Personen gesehen, welche mit dem Einbruch in Verbindung gebracht werden könnten. (um)

Fahren unter Einfluss von Alkohol

Zeit:    08.03.2020, gegen 00:05 Uhr

Ort:     Crimmitschau, Kitscherstraße

Nachdem der 60-jährige deutsche Fahrer eines Pkw BMW versuchte sich einer Kontrolle zu entziehen, wurde er nach kurzer Verfolgungsfahrt durch Beamte des Polizeireviers Werdau gestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. (um)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt