1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unfall mit Motorradfahrer u.a. Meldungen

Medieninformation: 157/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 16.03.2020, 10:15 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Unfall mit Motorradfahrer


Zeit:       15.03.2020, 16.10 Uhr
Ort:        Dresden-Dresdner Heide

Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer (44) bei einem Unfall auf der Radeberger Landstraße verletzt worden.

Der 44-Jährige fuhr in Richtung Dresden, als er mit einem Volvo kollidierte, der in Richtung Radeberg unterwegs war. Die Fahrerin (67) des Volvo wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. (lr)


Landkreis Meißen

Versuchter Einbruch

Zeit:       15.03.2020, 11.45 Uhr bis 16.03.2020, 03.45 Uhr
Ort:        Coswig

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte versucht in die Filiale einer Bäckerei an der Dresdner Straße einzubrechen. Die Täter wollten gewaltsam eine Glasschiebetür aufdrücken, was nicht gelang. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. (lr)

Unfall

Zeit:       14.03.2020, 10.50 Uhr
Ort:        Nünchritz, OT Neuseußlitz

Am Samstag ist ein Mann (60) auf der Straße Kirchberg mit einem VW Amarok gegen den Außenspiegel eines VW Transporter gestoßen und hat einen Schaden von rund 300 Euro verursacht. 

Der 60-Jährige hatte nach dem Unfall die Unfallstelle verlassen. Alarmierte Polizisten konnten ihn kurze Zeit später ermitteln. Gegen den Deutschen wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Versuchter Einbruch

Zeit:       13.03.2020, 12.00 Uhr bis 17.05 Uhr
Ort:        Pirna, OT Rottwerndorf

Am Freitag haben Unbekannte versucht in eine Sportgebäude an der Straße Alt-Rottwerndorf einzubrechen. Die Täter schlugen eine Scheibe ein, gelangten aber nicht in die Räumlichkeiten. Der Schaden wurde mit ca. 300 Euro angegeben. (lr)

Einbruch in Hütte

Zeit:       11.03.2020, 14.00 Uhr bis 15.03.2020, 11.00 Uhr
Ort:        Altenberg, OT Liebenau

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in eine Waldhütte am Heuweg eingebrochen.

Die Täter drangen in einen Geräteschuppen ein und entnahmen eine Spitzhacke mit der sie gewaltsam in die Tür der Hütte öffneten. Sie durchsuchten die Räume und stahlen unter anderem ein Radio, Taschenlampen und andere Gegenstände im Wert von rund 600 Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro. (lr)

 

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233