1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Alkoholisierter wirft Gegenstände aus seiner Wohnung

Medieninformation: 161/2020
Verantwortlich: Tom Richter
Stand: 17.03.2020, 02:11 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Alkoholisierter wirft Gegenstände aus seiner Wohnung

Zeit:     16.03.2020, gegen 17:00 Uhr
Ort:      Zwickau

Durch einen Zeuge wurde am frühen Montagabend gegen 17 Uhr gesehen, wie eine männliche Person Gegenstände auf die Werdauer Straße warf. Durch eine Glasflasche wurde auch ein vorbeifahrender Opel Astra am rechten Spiegel getroffen. Der 76-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Ein 22-jähriger Deutscher konnte alkoholisiert in seiner Wohnung angetroffen werden. Eine plausible Erklärung für sein Handeln hatte dieser nicht. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs. Die Feuerwehr säuberte die Straße. Die Werdauer Straße war für ca. zwanzig Minuten voll gesperrt. (tr)

Zusammenstoß zwischen PKW und Kleinkraftrad

Zeit:     16.03.20, gegen 17:50 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna

Beim Abbiegen von der Chemnitzer Straße auf den Ostring stieß am Montagabend eine 33-jährige Hyundai-Fahrerin mit einem entgegenkommenden 22-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades Simson „Star“ zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 22-Jährige am Bein verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 5.000 Euro. (tr)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt