1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Straßenbahnhaltestelle beschädigt

Medieninformation: 176/2020
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 24.03.2020, 00:34 Uhr

Vogtlandkreis

Straßenbahnhaltestelle beschädigt - Zeugen gesucht

Zeit:     23.03.2020, gegen 22:25 Uhr polizeibekannt

Ort:      Plauen

Unbekannte schlugen am Montagabend in der Zeit zwischen 21:45 Uhr und 22:05 Uhr auf der Reichenbacher Straße an der Straßenbahnhaltestelle Knielohstraße zwei Scheiben an dem Wartehaus ein und verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Wer die Sachbeschädigung beobachtete oder sonst Angaben zu den Tätern machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (sw)

 

Landkreis Zwickau

Fußgänger schwer verletzt

Zeit:     23.03.2020, 14:35 Uhr

Ort:      Zwickau

Eine 49-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr am Montag um 14:35 Uhr die Kreisigstraße stadteinwärts. An der Einmündung zur Moritzstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem 60-Jährigen, welcher die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Der Fußgänger verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung eingewiesen werden. (sw)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt