1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Geschlossene Grenzen zur Tschechischen Republik - Was passiert mit deutschen Fahrzeugen am Flughafen in Prag?

Verantwortlich: Anja Leuschner (al)
Stand: 24.03.2020, 16:20 Uhr

Geschlossene Grenzen zur Tschechischen Republik - Was passiert mit deutschen Fahrzeugen am Flughafen in Prag?

Die Polizeidirektion Görlitz hat am Dienstagnachmittag eine Information aus dem Gemeinsamen Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Petrovice-Schwandorf erhalten.

Deutsche haben in den vergangenen Tagen und Wochen den Flughafen Prag Ruzyne genutzt, um von dort in den Urlaub zu fliegen. Im Zuge der Grenzschließungen mussten sie ihre am Flughafen geparkten Fahrzeuge zurücklassen. Nun erhalten tschechische und sächsische Behörden zahlreiche Anfragen von besorgten Haltern, wie diese an ihre Fahrzeuge kommen können.

Die Tschechische Republik erteilt für diese Fälle nun eine Ausnahmeregelung. Bis zum 27. März 2020 können Betroffene mit einer Begleitperson einreisen und ihre Autos abholen.

Dabei haben die Einreisenden einen Mundschutz zu tragen. Akzeptiert werden ein medizinischer Mundschutz oder ein Gegenstand mit ähnlicher Wirkung, zum Beispiel ein dichtgewebtes Tuch oder ein Schal.

Außerdem sind eine eidesstattliche Erklärung (siehe Anlage) sowie der Parkschein oder der Boarding Pass im Original mitzuführen.

Anlage: Eidesstattliche Erklärung


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Korch, Frau Leuschner
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106