1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Eichigt, Verkehrsunfall, Fahrer vom eigenen Gespann überrollt

Medieninformation: 186/2020
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 29.03.2020, 03:20 Uhr

Vogtlandkreis
 

Verkehrsunfall, Fahrer vom eigenen Gespann überrollt

Zeit:     28.03.2020 gegen 10:20 Uhr
Ort:      Eichigt, Dorfstraße

Ein 76-Jähriger bewirtschaftete mit seinem Traktor Deutz, als Gespann mit einem Fassanhänger seine Wiese. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er aus der Zugmaschine und wurde vom Gespann erfasst. Der Traktor rollte weiter und überquerte führerlos die Dorfstraße. Er durchbrach einen Zaun und prallte gegen das Gebäude des Kindergartens. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Gebäude wurden ein Fenster und das Mauerwerk beschädigt. Der Traktor wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 6.000 Euro. (wh)

 

Landkreis Zwickau
 

Trunkenheit im Verkehr

Zeit:     28.03.2020, gegen 19:30 Uhr
Ort:      Zwickau, Lengenfelder Straße/Ludwig Möckel-Straße

Ein 51-Jähriger (deutsch) war am Samstagabend mit einem PKW Dacia von einem Parkplatz der Lengenfelder Straße losgefahren. Die Polizei hatte von einem Bürger den Hinweis erhalten, dass dieser Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Er konnte wenig später in der Ludwig-Möckel-Straße festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. (wh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt