1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Garage beschädigt u.a. Meldungen

Medieninformation: 207/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 07.04.2020, 09:55 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Garage beschädigt


Zeit:       06.04.2020, 14.00 Uhr
Ort:        Dresden-Naußlitz

Am Montagnachmittag geriet die Hecke eines Grundstücks an der Bonner Straße in Brand. Die Flammen griffen auf eine Garage über, die dadurch beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt zur Ursache des Brandes. (lr)

Moped gestohlen

Zeit:       05.04.2020, 20.30 Uhr bis 06.04.2020, 06.30 Uhr
Ort:        Dresden-Radeberger Vorstadt

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag eine Simson S 50 von der Straße Am Jägerpark gestohlen. Die Täter zerschnitten ein Schloss und entwendeten das rote Moped im Wert von rund 1.500 Euro. (lr)


Landkreis Meißen

Hochdruckreiniger gestohlen

Zeit:       03.04.2020, 16.00 Uhr bis 06.04.2020, 08.30 Uhr
Ort:        Gröditz

Unbekannte sind am Wochenende in einen Container an der Riesaer Straße eingebrochen.

Die Täter begaben sich auf ein Firmengelände und zerschnitten das Vorhängeschloss des Containers. Aus dem Inneren stahlen sie zwei Hochdruckreiniger samt Zubehör im Wert von ca. 4.000 Euro. Der Sachschaden beträgt rund zehn Euro. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kassenhaus aufgebrochen

Zeit:       05.04.2020, 15.15 Uhr bis 06.04.2020, 07.00 Uhr
Ort:        Altenberg, OT Geising

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in ein Kassenhaus eines Parks an der Dresdner Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Holzfenster auf und durchsuchten das Häuschen. Sie stahlen Bargeld und Lebensmittel im Wert von rund 90 Euro. Zudem brachen sie einen Automaten im Park auf und entwendeten die Geldkassette. Deren Inhalt ist bislang unbekannt. Ein weiterer Automat hielt den Einbruchsversuchen stand. Der Sachschaden ist noch unbeziffert. (lr)

Radfahrerin gestürzt

Zeit:       06.04.2020, 18.30 Uhr
Ort:        Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Am Montagabend hat sich eine Fahrradfahrerin (67) bei einem Unfall auf der Hauptstraße verletzt. Die Frau geriet an die Bordsteinkante, stürzte und fiel gegen ein Geländer. Am Fahrrad entstand ein Schaden von rund 50 Euro. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233