1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Sachbeschädigung an einem Pkw Mazda

Medieninformation: 219/2020
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 13.04.2020, 13:54 Uhr

Vogtlandkreis

Sachbeschädigung an einem Pkw Mazda

Zeit:     11.04.2020, 18:00 Uhr bis 12.04.2020, 10:30 Uhr

Ort:      Plauen, Lange Straße

Am Sonntag stellte ein 31-jähriger deutscher Fahrzeughalter die Sachbeschädigung an seinem Pkw Mazda fest. Unbekannte Tatverdächtige zerstachen beide vorderen Reifen. Der entstandene Sachschaden wurde auf 400 Euro beziffert. Das Fahrzeug stand über Nacht auf der Langen Straße in Plauen ordnungsgemäß geparkt.

Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03741-140. Wer hat zur Tatzeit eine Person gesehen, welche mit der Sachbeschädigung in Verbindung gebracht werden kann. (um)

Verdacht des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel

Zeit:     12.04.2020, gegen 14:00 Uhr

Ort:      Mylau, Netzschkauer Straße

Beamte des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal kontrollierten am Sonntagnachmittag den 45-jährigen deutschen Fahrer eines Pkw Dacia auf der Netzschkauer Straße in Mylau. Dabei war ein freiwillig durchgeführter Drogentest auf Amphetamine positiv. Eine Fahrerlaubnis konnte der Fahrer nicht vorweisen. In der Folge wurde eine Blutentnahme freiwillig durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ein weiteres Ermittlungsverfahren wurde gegen die 68-jährige deutsche Fahrzeughalterin wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. (um)

Landkreis Zwickau

Fensterscheiben und Dixi Klo zerschlagen

Zeit:     13.04.2020, gegen  06:30 Uhr

Ort:      Werdau, Bahnhofsplatz

Unbekannte Täter haben über Nacht mittels eines unbekannten Gegenstandes drei Fensterscheiben des Bahnhofsgebäudes eingeschlagen. Auch ein vor dem Gebäude aufgestelltes Dixi Klo wurde zerstört. Der entstandene Sachschaden wurde auf 500 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Werdau zu melden, Telefon 03761-7020. (um)

Diebstahl Kleinkraftrad

Zeit:     12.04.2020, 22:00 Uhr bis 13.04.2020, 08:00 Uhr

Ort:      Lichtenstein, OT Rödlitz, Mühlenaue

Montagmorgen wurde den Beamten des Polizeireviers Glauchau der Diebstahl eines Kleinkraftrades Simson Suhl S 51 von einem Grundstück an der Mühlenaue bekannt. Das Fahrzeug war neu aufgebaut und türkisfarben. Am Kleinkraftrad befand sich das Versicherungskennzeichen RAW 531 für das Jahr 2020. Der entstandene Diebstahlschaden beträgt 2.800 Euro.

Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03763-640. (um)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt