1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mülltonnenbrände, u.a. Meldungen

Medieninformation: 220/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 14.04.2020, 10:37 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Mülltonnenbrände


Zeit:       14.04.2020, 00.00 Uhr und 02.15 Uhr
Ort:        Dresden-Gorbitz

In der vergangenen Nacht haben auf dem Amalie-Dietrich-Platz und an der Harthaer Straße zwei Mülltonnen gebrannt.

Das Feuer auf dem Amalie-Dietrich-Platz beschädigte die Tür eines angrenzenden Lagers. Die Flammen an der Harthaer Straße griffen auf einen Sperrmüllhaufen über. Der Gesamtsachschaden blieb bislang unbeziffert.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen. (sg)


Landkreis Meißen

Diebstahl aus Einfamilienhaus

Zeit:       13.04.2020, 19.00 Uhr festgestellt
Ort:        Klipphausen, OT Garsebach

Unbekannte sind in ein Einfamilienhaus an der Meißener Straße eingebrochen. Die Täter brachen die Eingangstür des Gebäudes auf und entwendeten Heizungsrohre, Heizkörper und Computerfestplatten. Der Sachschaden und der Wert des Diebesgutes blieben bislang unbeziffert. (sg)

Tankstelle beschmiert

Zeit:       13.04.2020, 04.55 Uhr bis 06.00 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben am Montagmorgen eine Tankstelle an der Klötzerstraße beschmiert.

Die Täter hinterließen an einer Wand und mehreren Fensterscheiben unleserliche Schriftzüge. Im Rahmen der Ermittlungen stellten die Beamten drei weitere ähnliche Schmierereien in der Umgebung fest. Angaben zu Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Wohnungsbrand

Zeit:       13.04.2020, 16.40 Uhr
Ort:        Wilsdruff, OT Blankenstein

Am Montagnachmittag ist es in einem Mehrfamilienhaus an der Leipziger Straße zu einem Brand gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen hatte ein Pappkarton auf einem Ofen in einem Wohnzimmer Feuer gefangen. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Der Sachschaden blieb unbeziffert.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233