1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Alkoholisierter flüchtet nach Unfall

Medieninformation: 238/2020
Verantwortlich: Tom Richter
Stand: 22.04.2020, 01:44 Uhr

 

Vogtlandkreis

Unfall mit zwei leichtverletzten Personen

Zeit:     21.04.2020, gegen 15:20 Uhr
Ort:      Bergen

Am Dienstagnachmittag stieß in der Plauenschen Straße ein 50-jähriger Deutscher mit einem LKW-Iveco gegen eine am rechten Fahrbahnrand haltende 48-jährige Ford-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Unfallbeteiligten leicht verletzt und ambulant versorgt. Der Ford S-Max war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 15.000 Euro. (tr)

 

Landkreis Zwickau

Alkoholisierter flüchtet nach Unfall

Zeit:     21.04.2020, gegen 10:55 Uhr
Ort:      Glauchau

Ein Skoda Fabia befuhr am Dienstagvormittag die Rothenbacher Straße aus Richtung Voigtlaide in Richtung Glauchau. Auf Höhe des Hausgrundstückes 19 kollidierte er bei der Vorbeifahrt mit einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Scirocco. Der Skoda entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Durch Ermittlungen wurde ein 64-jähriger deutscher Verursacher bekannt gemacht. Bei der Personalienaufnahme räumte er den Zusammenstoß ein, zudem die Beeinflussung durch Alkohol. Der gemessene Wert lag eine Stunde nach dem Unfall noch bei knapp 0,5 Promille. Eine Blutprobenentnahme erfolgte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 1.100 Euro. (tr)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt