1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werkzeuge gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 242/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 24.04.2020, 09:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Werkzeuge gestohlen


Zeit:     17.04.2020, 15.30 Uhr bis 23.04.2020, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen Werkzeuge aus einem Rohbau an der Seminarstraße gestohlen.

Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das in Bau befindliche Haus und brachen im Inneren eine Tür auf. Sie entwendeten unter anderem eine Flex und einen Akkuschrauber. Der Stehlschaden beträgt rund 220 Euro. Der Sachschaden wurde mit ca. 100 Euro angegeben. (lr)

Moped gestohlen

Zeit:     21.04.2020, 22.00 Uhr bis 23.04.2020, 08.00 Uhr
Ort:      Dresden-Trachau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen eine schwarze Simson S 50 von der Bunsenstraße gestohlen. Das mit Schloss gesichert abgestellte Moped hatte einen Wert von rund 750 Euro. (lr)

Containerbrand

Zeit:     23.04.2020, 03.30 Uhr
Ort:      Dresden-Leipziger Vorstadt

Am frühen Donnerstagmorgen ist ein Baucontainer an der Friedensstraße in Brand geraten. Der Container stand auf einem gesicherten Baustellengelände. Er wurde durch die Flammen beschädigt. Eine Schadenssumme kann noch nicht angegeben werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (lr)


Landkreis Meißen

E-Bikes gestohlen

Zeit:     22.04.2020, 22.30 Uhr bis 23.04.2020, 13.00 Uhr
Ort:      Coswig

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag zwei E-Bikes aus einer Garage an der Ahornstraße gestohlen.

Die Täter brachen insgesamt drei Schlösser der Garage auf und stahlen die Fahrräder Wayscral Sporty 645 im Gesamtwert von 2.000 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 100 Euro. (lr)

Scheibe eingeschlagen

Zeit:     22.04.2020, 16.30 Uhr bis 23.04.2020, 10.00 Uhr
Ort:      Riesa

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen Citroen auf der Theodor-Storm-Straße eingebrochen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Wagens ein. Gestohlen haben sie offenbar nichts. Sie verursachten einen Schaden von rund 500 Euro. (lr)

Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss

Zeit:     23.04.2020, 18.00 Uhr
Ort:      Gröditz

Am Donnerstagabend stoppten Riesaer Polizisten einen Mann (41) der alkoholisiert ein Fahrrad fuhr.

Die Beamten kontrollierten den Radfahrer auf dem Waldweg. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten sie Alkoholgeruch und veranlassten einen Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von ca. 1,7 Promille. Der 41-Jährige musste sein Rad stehen lassen und die Beamten zur Blutentnahme begleiten. Der Deutsche muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruchsversuch

Zeit:     22.04.2020, 20.00 Uhr bis 23.04.2020, 07.00 Uhr
Ort:      Pirna, OT Copitz

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag versucht in ein Gebäude an der Birkwitzer Straße einzubrechen.

Die Täter hebelten an einer Zugangstür zu einem Sportgebäude. Ein Eindringen gelang ihnen nicht. Sie verursachten einen Schaden von rund 100 Euro. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233