1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach: Betrunkener Dacia-Fahrer findet keine Parklücke

Medieninformation: 262/2020
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 04.05.2020, 01:32 Uhr

Vogtlandkreis

Betrunkener Dacia-Fahrer findet keine Parklücke

Zeit: 03.05.2020, gegen 14:30 Uhr
Ort: Auerbach

Am Sonntagnachmittag versuchte ein betrunkener 72-jähriger Autofahrer (deutsch) in der Friedrich-Naumann-Straße einen Pkw Dacia zu parken. Beim Rückwärtsfahren in eine Parklücke stieß er gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw Peugeot. Daraufhin fuhr er wieder geradeaus, wendete das Fahrzeug und versuchte sein Glück auf der anderen Straßenseite. Hier stieß er rückwärts gegen einen VW Golf. Erneut wendete er seinen Dacia und suchte sich eine vermeintlich größere Parklücke. Hier setzte er den Pkw rückwärts gegen eine Straßenlaterne. Obwohl bei dem gesamten Rangieren Sachschaden von 1.900 Euro entstand, stieg der Mann aus und begab sich in seine Wohnung. Hier trafen ihn die Beamten an und führten einen Atemalkoholtest durch. Bei einem Ergebnis von 2,56 Promille folgten Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines. (AH)

Fußgängerin angefahren

Zeit: 03.05.2020, gegen 18:15 Uhr
Ort: Plauen

In der Theumaer Straße fuhr ein 40-Jähriger (deutsch) am Sonntagabend mit einem VW Sharan rückwärts von einer Parkfläche. Dabei beachtete er eine 89-jährige Fußgängerin nicht, die mit ihrem Rollator die Straße überquerte. Die Frau wurde umgestoßen und schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des VW-Fahrers Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test zeigte einen Wert von 0,78 Promille. (AH)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt