1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach/ Vogtl.: Motorrad rutscht nach Unfall 115 Meter

Medieninformation: 275/2020
Verantwortlich: Tom Richter
Stand: 10.05.2020, 02:28 Uhr

 

Vogtlandkreis

Motorrad rutscht nach Unfall 115 Meter

Zeit:     09.05.2020, gegen 15:20 Uhr
Ort:      Limbach

Ein 19-jähriger VW-Fahrer befuhr am Samstagnachmittag die Herlasgrüner Straße (S298) in Richtung Limbach. Er musste seine Geschwindigkeit aufgrund eines Hindernisses am rechten Fahrbahnrand reduzieren. Ein dahinter fahrender 67-jähriger Motoradfahrer wich aus und leitete eine Gefahrenbremsung ein. Dabei kam er zu Sturz. Seine Yamaha stieß erst gegen einen entgegen kommenden Opel (w/29) und danach gegen den PKW VW. Anschließend rutschte die Yamaha noch ca. 115 m weit und kam im Seitengraben zum Liegen. Der 67-Jährige kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 7.000 Euro. (tr)

 

Landkreis Zwickau

Trunkenheitsfahrt

Zeit:     09.05.2020, gegen 19:45 Uhr
Ort:      Crimmitschau

Am Samstagabend meldeten Zeugen der Polizei einen seltsam einparkenden Ford-Fahrer vor einer Werkstatt an der Straße „Pleißenaue“. Eine Polizeistreife traf vor Ort einen 44-jährigen Deutschen an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann einen Atemalkoholwert von über 2,5 Promille hatte. Außerdem war er nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (tr)

 


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt