1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei in Leipzig

Verantwortlich: Ricardo Schulz, Kathlen Zink
Stand: 13.05.2020, 16:30 Uhr

Tatzeit: Dienstag, 12. Mai 2020, gegen 19:45 Uhr
Tatort:   Leipzig, Kurt-Schumacher-Straße 33 (Westlicher Bereich hinter dem Bahnhof)

Am Abend des 12. Mai 2020 fuhr der Geschädigte (männlich/51) mit seinem Fahrrad die Kurt-Schumacher-Straße stadtauswärts. Als er kurz anhielt und von seinem Fahrrad abstieg, wurde der Mann durch mehrere Personen angegriffen und zu Fall gebracht. Die Täter wirkten massiv körperlich auf das Opfer ein und verletzen es nicht unerheblich.

Die polizeilichen Ermittlungen hat das PTAZ* des LKA Sachsen übernommen, ermittelt wird in alle Richtungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 

 

*PTAZ: Polizeiliches Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum im Landeskriminalamt Sachsen


Marginalspalte

Medieninformationen als RSS

Landeskriminalamt Sachsen