1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand Holzbaracke

Verantwortlich: Kay Reinhold
Stand: 17.05.2020, 11:00 Uhr

Brand Holzbaracke

 

Görlitz, Stadtgrabensiedlung

16.05.2020, 17:15 Uhr

 

Am Samstagnachmittag setzten bislang unbekannte Täter eine alte Holzbaracke im Görlitzer Stadtteil Rauschwalde in Brand. Das Gebäude in den Abmessungen 25 Meter x 15 Meter stand im Bereich eines alten Bahngeländes und ist in öffentlicher Hand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird mit ca. 600 EUR beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ergreifung der Täter aufgenommen.

 

 

 

Landkreis Bautzen         

Polizeireviere Bautzen/ Kamenz/ Hoyerswerda

____________________________________

 

 

Fahren unter berauschenden Mitteln

 

Bautzen, Kornmarkt

16.05.2020, 16:52 Uhr

 

Bei der Aufnahme eines Auffahrunfalles am Samstagnachmittag stellten Beamte des Polizeirevieres Bautzen fest, dass die Geschädigte 32- jährige Fahrerin eines PKW Mazda unter Einwirkung von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme angeordnet.

 

 

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

 

Großröhrsdorf, Zur Aue

16.05.2020, 23:54 Uhr

 

Samstagnacht ereignete sich im Ortsteil Bretnig ein Verkehrsunfall. Dabei befuhr der Fahrzeugführer (m/45/deutsch) eines PKW Mercedes-Benz die Straße „Zur Aue“ aus Richtung Ohorn kommend. In einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer verließ anschließend selbstständig und unverletzt sein Fahrzeug.

Jedoch konnte in der Atemluft Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,92 Promille.

Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Sachschaden wird mit ca. 11.000 EUR beziffert.

 

 

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

 

Bundesstraße 96

zwischen Lauta und Hoyerswerda

16.05.2020, 20:50 Uhr

 

Am Samstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 96 zwischen Lauta und Hoyerswerda ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Der 43- Jährige kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben und kollidierte mit einem Baum. Durch schnelles Handeln von Ersthelfern an der Unfallstelle konnte zeitnah der Rettungsdienst alarmiert werden. Ein Rettungshubschrauber verbrachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus.

Der Sachschaden wird mit ca. 15.000 EUR beziffert.

 

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

Fahrlässige Brandstiftung

 

Schönau- Berzdorf, Bergstraße

16.05.2020, 23:30 Uhr

 

Am Samstagnacht brach auf einem Balkon im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Schönau- Berzdorf ein Brand aus. Ursächlich hatte ein 14- jähriger Tatverdächtiger eine Wunderkerze im 4. Obergeschoss entzündet und diese vom Balkon geworfen. Anschließend landete diese auf einem Balkon im 3. Obergeschoss und entzündete einen Läufer sowie einen Katzenkorb. Beide Gegenstände wurden komplett zerstört. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird mit ca. 500 EUR beziffert.

 

Diebe gestellt

 

Weißwasser, Heinrich- Heine- Straße

15.05.2020, 21:30 Uhr- 16.05.2020, 08:15 Uhr

 

In der Nacht vom Freitag zum Samstag hebelten zunächst unbekannte Tatverdächtige das Gartentor eines Gartengrundstückes auf und entwendeten von diesem einen Betongrill, einen Häcksler und andere Gegenstände. Nachdem der Einbruch am Morgen bemerkt wurde, konnten eintreffende Polizeibeamte des Polizeireviers Weißwasser die Spuren bis zum Garten der Tatverdächtigen verfolgen. Das Diebesgut konnte den Eigentümern wieder übergeben werden. Der Sachschaden wird mit ca. 200 EUR beziffert.

 


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Frau Korch, Frau Leuschner, Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106