1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Skoda u.a. Meldungen

Medieninformation: 298/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 20.05.2020, 09:45 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Skoda


Zeit:     18.05.2020, 22.30 Uhr bis 19.05.2020, 10.00 Uhr
Ort:      Dresden-Strehlen

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag auf dem Otto-Dix-Ring in einen Skoda Octavia eingebrochen.

Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Wagens ein und stahlen unter anderem mehrere CDs und ein Ladekabel. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 200 Euro beziffert, der Sachschaden mit ca. 250 Euro. (sg)

Kabel von Baustelle gestohlen

Zeit:     15.05.2020, 12.00 Uhr bis 19.05.2020, 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Trachau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen etwa 20 Meter Kupferkabel von einer Baustelle an der Richard-Rösch-Straße gestohlen.

Die Täter begaben sich auf das umzäunte Gelände, schnitten das Hausanschlusskabel im Wert von etwa 500 Euro ab und entwendeten es. Angaben zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor. (sg)

Bargeld aus Geschäft gestohlen

Zeit:     19.05.2020, 00.00 Uhr bis 19.05.2020, 06.00 Uhr
Ort:      Dresden-Innere Altstadt

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in ein Geschäft an der Ringstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Tür des Hintereingangs auf und durchsuchten den Laden. Sie entwendeten eine Kasse und Bargeld. Der Diebstahlsschaden wurde auf mehrere tausend Euro beziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro. (sg)


Landkreis Meißen

Bohrmaschine aus Keller gestohlen

Zeit:     18.05.2020, 19.35 Uhr bis 19.05.2020, 06.10 Uhr
Ort:      Riesa

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag eine Bohrmaschine und einen Akkuschrauber aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses am Lutherplatz gestohlen.

Die Täter hebelten die Zugangstür zum Treppenhaus auf und brachen anschließend in zwei Kellerboxen ein. Dort stahlen sie die beiden Maschinen. Deren Wert blieb bislang unbeziffert. Angaben zu Höhe des Sachschadens liegen ebenso noch nicht vor. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Doppelhaushälfte

Zeit:     18.05.2020, 22.30 Uhr bis 19.05.2020, 05.30 Uhr
Ort:      Bannewitz

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in eine Doppelhaushälfte an der Windbergstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein  Küchenfenster auf, durchsuchten die Wohnung und stahlen unter anderem drei Geldbörsen, ein Tablet sowie eine Bluetooth-Box. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 700 Euro. Der Sachschaden am Küchenfenster wurde mit ca. 500 Euro beziffert. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233