1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Angriff auf drei Fahrzeuge - Soko LinX ermittelt

Verantwortlich: Ricardo Schulz, Tom Bernhardt
Stand: 20.05.2020, 15:23 Uhr

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht vom 18.05.2020 zum 19.05.2020 drei Kleintransporter (Mercedes Benz Vito) in Brand zu stecken. Dies gelang nicht, die Fahrzeuge wurden letztlich nicht beschädigt.

Die Soko LinX des Polizeilichen Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrums des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen zu diesem Sachverhalt übernommen. Die Ermittlungen werden in alle Richtungen geführt. Eine politische Motivation kann gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden.

Es werden Zeugen gesucht, die in der Nacht zum 19. Mai 2020 im weiteren Bereich um den Tatort verdächtige Personen und Fahrzeuge gesehen oder sonstige relevante Feststellungen getätigt haben.

Die Ermittlungsbehörden sind bei der Aufklärung der Straftat auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen! Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.


Marginalspalte

Medieninformationen als RSS

Landeskriminalamt Sachsen