1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Rentnerin durch Hundebisse schwer verletzt

Medieninformation: 311/2020
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 28.05.2020, 01:27 Uhr

Vogtlandkreis

Wohnungseinbruch

Zeit: 26.05.2020, 21:00 Uhr bis 27.05.2020, 15:30 Uhr
Ort: Plauen

Unbekannte Einbrecher waren auf nicht bekannte Weise in eine Wohnung in der Liebknechtstraße eingedrungen. Nachdem sie die Räume größten Teils durchwühlt hatten, stahlen sie einen Laptop und einen WLAN-Router. Es entstand Schaden von mehreren hundert Euro. (AH)

 

Landkreis Zwickau

Rentnerin durch Hundebisse schwer verletzt

Zeit: 27.05.2020 16:30 Uhr
Ort: Glauchau

Am Mittwochnachmittag wurde eine 84-jährige Frau Opfer einer Hundeattacke. Die Rentnerin hatte gerade einen Einkaufsmarkt in der Schönburgstraße verlassen, als sie plötzlich von einen Stafford-Boxer-Mischling angefallen und mehrfach gebissen wurde. Der Hund war vor dem Einkaufsmarkt an einem Fahrradständer angeleint, konnte sich aber losreißen und die Frau anspringen. Die 84-Jährige wurde schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 46-jährigen Hundebesitzer (deutsch) wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (AH)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt