1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Weischlitz: Drei Autos fahren aufeinander

Medieninformation: 316/2020
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 30.05.2020, 00:54 Uhr

Vogtlandkreis

Drei Autos fahren aufeinander

Zeit: 29.05.2020, gegen 18:25 Uhr

Ort: Weischlitz

Drei beschädigte Autos und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich auf der BAB 72, in Höhe der Anschlussstelle Pirk, in Richtung Leipzig ereignet hat. Ein 31-Jähriger war mit einem Mercedes auf der linken Fahrspur unterwegs, als er auf einen vor ihm fahrenden BMW (w/20) auffuhr und diesen gegen einen davor fahrenden Fiat Kleinbus (m/44) schob. Der Mercedes-Fahrer zog sich eine leichte Verletzung zu, die nicht ärztlich versorgt werden musste. Es entstand ein Sachschaden von zirka 21.000 Euro. Da durch den Unfall die linke Spur blockiert war, bildete sich ein fast sieben Kilometer langer Rückstau, der sich gegen 20:15 Uhr aufgelöst hatte.(rl)

 

Landkreis Zwickau

Zeit: 29.05.2020, gegen 20:21 Uhr

Ort: Meerane

Ein Audi A4 wurde auf dem Westring einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten des Polizeirevier Glauchau beim 47-jährigen deutschen Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Inverwahrnahme seines Führerscheines. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.(rl)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt