1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, OT Mosel: Unfall nach Ausweichmanöver

Medieninformation: 349/2020
Verantwortlich: Tom Richter
Stand: 14.06.2020, 02:26 Uhr

 

Ausgewählte Meldung

Unfall nach Ausweichmanöver

Zeit:     13.06.2020, gegen 12:35 Uhr
Ort:      Zwickau, OT Mosel

Samstagmittag befuhr ein 31-jähriger Renault-Fahrer mit seinem Anhänger  die B175/ B93 aus Richtung Glauchau nach Zwickau. Kurz vor der Einfahrt in den Tunnel Mosel wechselte er vom ganz rechten auf den mittleren von drei Fahrstreifen. Bei einem weiteren Fahrstreifenwechsel auf die linke Fahrspur kam im selben Moment ein 31-Jähriger mit seinem Motorrad KTM angefahren. Bei dem Versuch einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich dieser nach links aus. Dabei kam der 31-Jährige von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Tunnelwand und stürzte. Er wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entsteht ein Gesamtsachschaden von circa 800 Euro. (tr)

Die Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach bittet Zeugen sich unter folgender Telefonnummer zu melden: 03765 / 500.

 

Vogtlandkreis

VW T5 aufgebrochen

Zeit:     12.06.2020, 18:00 Uhr bis 13.06.2020, 13:30 Uhr
Ort:      Lengenfeld

Unbekannte drangen im oben genannten Tatzeitraum in einen VW Transporter ein, welcher in der Zwickauer Straße abgestellt war. Dazu verwendeten sie eine Spitzhacke, die am Tatort aufgefunden wurde. Über die eingeschlagene Schiebetür wurden diverse Baumaschinen, darunter zwei Winkelschleifer der Marke Stiehl, entwendet. Der Gesamtsachschaden wurde mit ca. 8.000 Euro angegeben. (tr)

 

Landkreis Zwickau

15 Eisenpfähle entwendet

Zeit:     12.06.2020, 18:30 Uhr bis 13.06.2020, 05:15 Uhr
Ort:      Meerane

Unbekannte zerschnitten im oben genannten Tatzeitraum 15 Zaunsfelder einer Weide in der Hauptstraße. Zudem wurden die 15 dazugehörigen Eisenpfähle, an welchem der Zaun befestigt war, aus dem Boden entfernt und entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. (tr)

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Glauchau, unter 03763 – 640 entgegen.

Einbruch in Skoda Fabia

Zeit:     12.06.2020, 23:30 Uhr bis 13.06.2020, 15:00 Uhr
Ort:      Zwickau

Unbekannte zerschlugen in der Nacht zu Samstag die hintere rechte Scheibe eines Skoda Fabias, welcher in der Osterweihstraße abgestellt war. Aus dem Inneren wurde nichts entwendet. Der Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert. (tr)

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, unter 0375 – 44580 entgegen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt