1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Starke Verkehrsbehinderungen nach Unfall

Medieninformation: 359/2020
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 19.06.2020, 00:57 Uhr

Vogtlandkreis

 

Frontalzusammenstoß – fünf Personen schwer verletzt

 

Zeit:     18.06.2020, gegen 16:30 Uhr
Ort:      Rebersreuth, B92

Ein 43-Jähriger (Irak) fuhr mit einem Pkw Opel auf der B 92 in Richtung Adorf. Kurz nach dem Ortsausgang Rebersreuth kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Pkw Ford einer 52-Jährigen. Der Ford wurde durch den Zusammenstoß gegen eine Leitplanke geschoben. Bei dem Unfall wurden neben den beiden Fahrzeugführern auch die drei Insassen des Opelfahrers (w 3, m 8, w 36) schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt 6.300 Euro. Die Bundesstraße musste für etwa vier Stunden voll gesperrt werden. Ein Rettungshubschrauber kam ebenfalls zum Einsatz. (ak)

 

Landkreis Zwickau

 

Starke Verkehrsbehinderungen nach Unfall

 

Zeit: 18.06.2020, gegen 15:30 Uhr
Ort: Zwickau, B93

Eine 62-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Audi die Uhdestraße in Richtung Citytunnel. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam die Frau nach links von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Grünstreifen und stieß gegen einen Lichtmast und eine Fußgängerampel an der Casparistraße. Die Audifahrerin wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lichtmast und die Lichtzeichenanlage mussten teilweise demontiert werden. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Wegen der Arbeiten an der Unfallstelle kam es für über zwei Stunden zu großen Verkehrseinschränkungen. (ak)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt