1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mehrere gestohlene Fahrräder entdeckt | VW geriet auf Gegenfahrbahn

Medieninformation: 301/2020
Verantwortlich: Alexander Bertram
Stand: 23.06.2020, 14:46 Uhr

Mehrere gestohlene Fahrräder entdeckt

Ort:      Frohburg (Fundort)
Zeit:     22.06.2020, gegen 08:00 Uhr bis gegen 15:30 Uhr

Ort:      Leipzig (Gohlis-Süd), Lützowstraße (Tatort)
Zeit:     03.06.2020, gegen 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Anfang Juni hatte der Eigentümer eines E-Bikes den Diebstahl seines Gefährts angezeigt. Das hatte er in einer Tiefgarage in der Lützowstraße angeschlossen. Als er zum Abstellort zurückkehrte, stand es nicht mehr da. In den folgenden Tagen konnte er das Rad an verschiedenen Stellen orten. Es war jedoch nicht auffindbar. Am Montag ortete er das Rad in Roda. Er fuhr dorthin und sprach den Bewohner des Hauses an, wo sein Smartphone den Standort anzeigte. Der Angesprochene gab sich ahnungslos, worauf der Eigentümer die Polizei rief. Die Beamten ließen sich nicht abschütteln. Sie bestanden auf Einlass im Haus. Im Haus fanden sie das E-Bike im demontierten Zustand. Außerdem fanden sie zahlreiche weitere hochwertige Fahrräder und Fahrradteile. Nach erster Schätzung – im mittleren fünfstelligen Gesamtwert. Diese wurden überprüft. Mehrere Fahrräder standen zur Fahndung. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl und Hehlerei. (ab)

 

VW geriet auf Gegenfahrbahn

Ort:      Bundesstraße 87 zwischen Eilenburg und Jesewitz
Zeit:     22.06.2020, gegen 16:25 Uhr

Ein VW New Beetle fuhr am Montagnachmittag auf der B87 von Eilenburg nach Jesewitz. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen geriet der Fahrer (67) auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Sattelzug Scania mit Auflieger. Der VW-Fahrer verletzte sich schwer und musste im Krankenhaus stationär behandelt werden. Auch der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (ab)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Frau Mandy Heimann
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Polizeisprecherin
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005