1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wohnungseinbruch, u.a. Meldungen

Medieninformation: 390/2020
Verantwortlich: Marko Laske, Matthias Eichhorn
Stand: 03.07.2020, 10:03 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Wohnungseinbruch


Zeit:       02.07.2020, 04.00 Uhr bis 06.00 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

Gestern brachen Unbekannte in eine Wohnung auf der Görlitzer Straße ein und entwendeten Bargeld.

Die Täter hebelten ein Küchenfenster auf, um in die Wohnung zu gelangen. Sie stahlen zwei Geldbörsen mit insgesamt etwa 1.800 Euro. Weiterhin nahmen die Diebe noch verschiedene Dokumente und ein Handy mit.

Zum Sachschaden liegen keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei ermittelt. (me)

Geld aus Büro gestohlen

Zeit:       01.07.2020, 18.00 Uhr bis 02.07.2020, 06.20 Uhr
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in ein Büro auf der Albertstraße ein und stahlen Bargeld. Wie die Täter in die Räume gelangten, ist unklar. Letztlich entwendeten sie ca. 70 Euro aus einer Geldkassette. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. (me)


Landkreis Meißen

Schuppen in Brand geraten

Zeit:       02.07.2020, 11.45 Uhr
Ort:        Meißen

Gestern Mittag geriet ein Schuppen an der Großenhainer Straße in Brand. Der Eigentümer (84) bemerkte das Feuer und verletzte sich bei den ersten Löschversuchen leicht. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Zu dem entstandenen Sachschadenliegen noch keine Angaben vor. (ml)

Unfallflucht nach Parkschaden

Zeit:       27.06.2020, 22.00 Uhr bis 28.06.2020, 11.00 Uhr
Ort:        Riesa

In der Nacht zum Sonntag wurde ein Audi A5 auf einem Parkplatz auf der Villerupter Straße von einen unbekannten Autofahrer beschädigt.

Der Halter des Audi bemerkte Schäden an der Fahrerseite die augenscheinlich von einem Unfall stammten. Der Verursacher hat die Unfallstelle verlassen, ohne sich zu melden. An dem Audi entstanden rund 1.000 Euro Sachschaden. (me)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Zwei Mopeds gestohlen

Zeit:       02.07.2020, 20.45 Uhr bis 03.07.2020, 01.00 Uhr
Ort:        Sebnitz

Vergangene Nacht stahlen Unbekannte zwei Mopeds aus einem Parkhaus an der Lange Straße. Der Wert des Jinan Qingqi Motorrollers sowie der Simson S50 summiert sich auf rund 3.500 Euro. (me)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233