1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Suche nach Frau in hilfloser Lage - Zeugenaufruf u. a. Meldungen

Medieninformation: 402/2020
Verantwortlich: Marko Laske (ml), Stefan Grohme (sg)
Stand: 09.07.2020, 09:55 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Suche nach Frau in hilfloser Lage - Zeugenaufruf


Zeit:       08.07.2020, 09.50 Uhr
Ort:        Dresden-Trachau

Die Dresdner Polizei hat am Mittwoch auf einem Grundstück an der Hildesheimer Straße nach einer Frau in hilfloser Lage gesucht.

Eine Passantin hatte von einem Fußweg aus eine Frauenstimme um Hilfe rufen gehört. Alarmierte Polizeibeamte konnten trotz aufwendiger Suche jedoch keinen Menschen in Notlage finden. Bei der Absuche wurden die Polizisten von einem Polizeihubschrauber unterstützt. Nachdem ausgeschlossen werden konnte, dass jemand auf dem Grundstück Hilfe benötigt, beendeten die Beamten den Einsatz.

Um auszuschließen, dass sich in diesem Zusammenhang eine Straftat ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen die Angaben zur Herkunft der Schreie machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (sg)

Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen

Zeit:       03.07.2020 bis 06.07.2020
Ort:        Dresden-Rähnitz

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende Geld aus zwei Spielautomaten in einer Gaststätte in Dresden-Rähnitz gestohlen.

Die Täter brachen die Eingangstür und anschließend die Automaten auf. Sie stahlen eine noch unbekannte Menge Bargeld. Angaben zu Höhe des Sachschadens liegen derzeit nicht vor. (sg)


Landkreis Meißen

Kleintransporter gestohlen

Zeit:       08.07.2020, 14.45 Uhr festgestellt
Ort:        Radeburg

Gestern ist ein blauer Kleintransporter Ford Transit von der Waldteichstraße gestohlen worden. Der Zeitwert des knapp zwei Jahre alten Fahrzeuges beträgt etwa 30.000 Euro. (ml)

Elektroschweißtrafo aus Garage gestohlen

Zeit:       04.07.2020, 14.00 Uhr bis 08.07.2020, 16.00 Uhr
Ort:        Gröditz

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Elektroschweißtrafo aus einer Garage an der Wainsdorfer Straße gestohlen. Die Täter brachen das Garagentor auf und entwendeten neben dem mehr als 30 Jahre alten Gerät einen Winkelschleifer. Der Wert des Diebesgutes blieb zunächst unbeziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Bäckerei

Zeit:       08.07.2020, 19.00 Uhr bis 09.07.2020, 02.00 Uhr

Ort:        Neustadt i. Sa., OT Oberottendorf

 

In der vergangenen Nacht sind Unbekannte in eine Bäckerei in Oberottendorf eingebrochen. Die Täter gelangten durch ein Kellerfenster in die Räume und durchsuchten diese. Letztlich stahlen sie rund 650 Euro Bargeld. (ml)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233