1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gartenlaube abgebrannt u.a. Meldungen

Medieninformation: 416/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 16.07.2020, 09:45 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Werkzeuge aus Kleintransporter gestohlen


Zeit:       15.07.2020, 03.40 Uhr
Ort:        Dresden-Weixdorf

In der Nacht zum Mittwoch schlugen Unbekannte an einem Mercedes Sprinter auf der Lausaer Kirchgasse eine Scheibe ein. Anschließend stahlen sie aus dem Kleintransporter diverses Werkzeug sowie eine Pumpe im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. (ml)

Auto aufgebrochen

Zeit:       14.07.2020, 19.00 Uhr bis 15.07.2020, 06.25 Uhr
Ort:        Dresden-Löbtau

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in einen BMW auf der Wiesbadener Straße ein. Die Täter zerschlugen eine Seitenscheibe und stahlen eine Tasche, einen Laptop sowie einen Schlüssel aus dem Wagen. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 900 Euro. (ml)

Gartenlaube abgebrannt

Zeit:       15.07.2020, 14.15 Uhr
Ort:        Dresden-Trachenberge

Gestern Nachmittag geriet eine Gartenlaube an der Radeburger Straße in Brand. Die Laube brannte vollständig nieder. Verletzt wurde niemand. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen derzeit keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ml)


Landkreis Meißen

Rucksack aus Auto gestohlen

Zeit:       15.07.2020, 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte schlugen am Mittwochnachmittag an einem Seat auf der Heinrich-Heine-Straße eine Seitenscheibe ein und entwendeten aus dem Wageninneren einen Rucksack mit Geldkarten, Dokumenten sowie ca. 40 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 700 Euro beziffert. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Wohnungsbrand

Zeit:       15.07.2020, 20.10 Uhr
Ort:        Pirna

Gestern Abend kam auf dem Balkon einer Wohnung an der Schandauer Straße zu einem Brand. Das Feuer griff in der Folge auf die Räume über. Personen wurde nicht verletzt. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ml)

Autodiebstahl endete an Mauer

Zeit:       15.07.2020, 05.20 Uhr
Ort:        Bad Schandau, OT Ostrau

Am Mittwochmorgen stieg ein Unbekannter an der Dorfstraße in einem unbeobachteten Moment in den offenstehenden VW Golf eines Zeitungsausträgers (61) und fuhr mit dem Wagen davon. Die Fahrt endete auf der Straße Alter Schulweg. Dort prallte der VW gegen eine Mauer. Der Täter ließ den Wagen zurück und flüchtete unerkannt zu Fuß. Am VW entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. (ml

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233