1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Laptops aus Büro gestohlen u. a. Meldungen

Medieninformation: 538/2020
Verantwortlich: Stefan Grohme, Lukas Reumund
Stand: 15.09.2020, 10:06 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bürocontainer


Zeit:       13.09.2020, 17.15 Uhr bis 14.09.2020, 06.45 Uhr
Ort:        Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in einen Bürocontainer an der Rosenstraße eingebrochen.

Die Täter demontierten zwei Fenstergitter und brachen anschließend ein Fenster auf. Sie durchsuchten mehrere Büros in dem Container und stahlen unter anderem einen Laptop sowie zwei Beamer. Der Gesamtwert des Diebesgutes wurde mit rund 5.000 Euro beziffert, die Höhe des Sachschadens mit etwa 1.500 Euro. (sg)

Laptops aus Büro gestohlen

Zeit:       11.09.2020, 16.00 Uhr bis 14.09.2020, 07.20 Uhr
Ort:        Dresden-Leuben

Unbekannte haben am Wochenende zwei Laptops aus einem Bürogebäude an der Breitscheidstraße gestohlen.

Die Täter verschafften sich auf noch unbekannte Weise Zutritt in das Gebäude und hebelten eine Bürotür auf. Aus dem Zimmer entwendeten sie die beiden Computer samt Zubehör. Der Wert des Diebesgutes und die Höhe des Sachschadens blieben bislang unbeziffert. (sg)

Einbruch in Kirche

Zeit:       11.09.2020, 19.00 Uhr bis 13.09.2020, 12.30 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

Unbekannte sind am Wochenende in eine Kirche am Lukasplatz eingebrochen.

Die Täter gelangten auf bislang unklare Art und Weise in das Gebäude und hebelten im Inneren mehrere Bürotüren auf. Sie durchsuchten die Büros und stahlen nach erster Übersicht Schlüssel sowie eine Bluetoothbox im Gesamtwert von rund 200 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert. (lr)


Landkreis Meißen

Einbruch in Geschäft

Zeit:       12.09.2020, 12.15 Uhr bis 14.09.2020, 06.35 Uhr
Ort:        Weinböhla

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in ein Geschäft an der Helmut-Türk-Straße eingebrochen.

Die Täter zerstörten das Schloss des Hintereingangs und durchsuchten die Räume. Abschließende Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. (sg)

Rubbellose gestohlen

Zeit:       12.09.2020, 12.00 Uhr bis 14.09.2020, 08.20 Uhr
Ort:        Weinböhla

Unbekannte sind am Wochenende in ein Geschäft an der Sachsenstraße eingebrochen. Die Täter zerstörten das Schloss der Zugangstür und stahlen Rubbellose sowie eine Flasche Wein im Gesamtwert von rund 100 Euro. Der Sachschaden wurde ebenfalls mit rund 100 Euro beziffert. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Büroräume

Zeit:       13.09.2020, 19.00 Uhr bis 14.09.2020, 06.00 Uhr
Ort:        Glashütte, OT Bärenhecke

Unbekannte in der Nacht zum Montag in Büroräume eines Geschäfts an der Mühlenstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Rolltor und mehrere Bürotüren auf. Sie durchsuchten die Räume und brachen einen Tresor auf. Letztlich stahlen sie Bargeld im vierstelligen Bereich. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233