1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bargeld aus Kaffeeautomat gestohlen u. a. Meldungen

Medieninformation: 541/2020
Verantwortlich: Stefan Grohme, Lukas Reumund
Stand: 16.09.2020, 10:08 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Bargeld aus Kaffeeautomat gestohlen


Zeit:       14.09.2020, 21.20 Uhr bis 15.09.2020, 05.45 Uhr
Ort:        Dresden-Leipziger Vorstadt

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte Bargeld aus einem Kaffeeautomaten gestohlen.

Die Täter brachen die Eingangstür eines Lebensmittelmarktes an der Hansastraße und anschließend den Automaten im Vorraum auf. Sie entwendeten rund 35 Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von rund 3.000 Euro. (sg)

Navigationssystem aus VW gestohlen

Zeit:       11.09.2020, 13.20 Uhr bis 15.09.2020, 07.45 Uhr
Ort:        Dresden-Pirnaische Vorstadt

Unbekannte haben an der Ziegelstraße ein Navigationssystem aus einem VW T6 gestohlen.

Die Täter drangen auf noch unbekannte Weise in das Auto ein und demontierten das System. Dessen Wert wurde mit rund 500 Euro beziffert. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)

Verkehrsunfall auf der Autobahn

Zeit:       16.09.2020, 03.55 Uhr
Ort:        Dresden-Brabschütz

Am heutigen Morgen ist es zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 4 gekommen.

Der Fahrer (32) eines Renault Masters mit Anhänger kam aus Richtung Eisenach. Kurz vor der Abfahrt Dresden-Altstadt fuhr er auf einen Lkw Mercedes (Fahrer 25) auf. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich ersten Angaben zufolge auf rund 20.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn zum Teil voll gesperrt. (sg)


Landkreis Meißen

Kaffeeautomat aufgebrochen

Zeit:       14.09.2020, 21.20 Uhr bis 15.09.2020, 05.45 Uhr
Ort:        Radebeul

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte einen Kaffeeautomaten an der Meißner Straße aufgebrochen.

Die Täter schoben gewaltsam die Eingangstür eines Einkaufsmarktes auf, machten sich an dem Automaten zu schaffen und entwendeten eine bislang unbekannte Menge Bargeld. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Geschäft

Zeit:       11.09.2020, 17.30 Uhr bis 15.09.2020, 09.00 Uhr
Ort:        Altenberg, OT Lauenstein

In den vergangenen Tagen sind Unbekannte in ein Geschäft an der Teplitzer Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Hintertür des Ladens auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen mehrere elektrische Haushaltsgeräte im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233