1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Weischlitz, OT Großzöbern: Unfall auf regennasser Fahrbahn

Medieninformation: 565/2020
Verantwortlich: Tom Richter
Stand: 27.09.2020, 01:24 Uhr

 

Vogtlandkreis

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zeit:     26.09.2020, gegen 14:50 Uhr
Ort:      Neustadt, OT Poppengrün

Ein 23-jähriger deutscher VW-Fahrer befuhr am Samstagnachmittag die Schönecker Straße in Richtung Neudorf. In einer abschüssigen Linkskurve geriet er mit seinem Polo auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen. Dabei wurde der 23-Jährige schwer und die Unfallbeteiligten im Passat (w/22/53) leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro. Die Unfallstelle war für 2 ½ Stunden voll gesperrt. (tr)

Unfall auf regennasser Fahrbahn

Zeit:     26.09.2020, gegen 17:30 Uhr
Ort:      Weischlitz, OT Großzöbern

Am Samstagnachmittag befuhr eine 55-jährige BMW-Fahrerin die BAB 72 in Richtung Bayern. Auf Höhe des Kilometer 19 kam sie auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kollidierte mit sechs Zaunfeldern Wildschutzzaun. Die 55-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 41.250 Euro. (tr)

Unfall mit knapp zwei Promille

Zeit:     26.09.2020, gegen 21:15 Uhr
Ort:      Lengenfeld

Eine 61-jährige Deutsche fuhr am Samstagabend mit ihrem VW aus ihrer Grundstückseinfahrt am Walkmühlenweg heraus und fand sich kurze Zeit später am Ende des dortigen Hanges wieder. Bei der Unfallaufnahme konnten knapp zwei Promille gemessen werden. Eine Blutprobe folgte, sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Die 61-Jährige wurde dabei nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 2.000 Euro. (tr)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt