1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bargeld aus Kirche gestohlen u. a. Meldungen

Medieninformation: 581/2020
Verantwortlich: Stefan Grohme (sg), Philipp Albrecht (pa)
Stand: 05.10.2020, 10:10 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckerei


Zeit:       03.10.2020, 18.00 Uhr bis 04.10.2020, 06.00 Uhr
Ort:        Dresden-Cotta

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag an der Raimundstraße in eine Bäckerei eingebrochen.

Die Täter hebelten die Schiebetür auf und stahlen rund 90 Euro sowie einen Weihnachtsstollen. Angaben zur Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. (pa)

Einbruch in Bäckerei

Zeit:       03.10.2020 bis 04.10.2020, 08.30 Uhr
Ort:        Dresden-Friedrichstadt

In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in eine Bäckerei an der Bremer Straße ein.

Die Täter brachen die Eingangstür auf und stahlen Getränkeflaschen im Wert von ca. fünf Euro. Der Sachschaden wurde mit rund 15.000 Euro beziffert. (pa)

Toyota gestohlen

Zeit:       21.09.2020 bis 04.10.2020, 16.00 Uhr
Ort:        Dresden-Johannstadt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen grauen Toyota Corolla von der Straße Tatzberg gestohlen. Der Wert des 2003 erstmals zugelassenen Wagens wurde mit rund 1.000 Euro angegeben. (sg)


Landkreis Meißen

Einbruch in Geschäft

Zeit:       03.10.2020, 19.00 Uhr bis 04.10.2020, 07.30 Uhr
Ort:        Meißen

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in ein Geschäft am Roßmarkt  eingedrungen.

Zunächst brachen die Täter die Hauseingangstür zu einem Mehrfamilienhaus auf und verschafften sich anschließend Zugang zum Lagerraum des Geschäfts. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht. Angaben zum Stehl- und Sachschaden liegen derzeit nicht vor. (pa)

Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zeit:       03.10.2020, 14.30 Uhr
Ort:        Zeithain

Am Samstagnachmittag stellten Beamte des Polizeireviers Riesa auf der B169 einen Toyota-Fahrer (35) ohne Fahrerlaubnis fest. Da der Deutsche im Rahmen einer Kontrolle die erforderliche Erlaubnis nicht vorweisen konnte, muss er sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. (pa)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Auseinandersetzung

Zeit:       04.10.2020, 01.00 Uhr
Ort:        Pirna, OT Pratzschwitz

Bei einer Auseinandersetzung bei einer Feier an der Pratzschwitzer Straße sind in der Nacht zum Sonntag zwei Männer (23, 24) leicht verletzt worden.

Die beiden Ungarn waren zunächst mit zwei Landsmännern (25, 26) in Streit geraten. Daraufhin begleitete sie die Security vom Gelände. Dabei kam es erneut zu einem Handgemenge. Zu welchem Zeitpunkt die Männer verletzt wurden und die Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der Ermittlungen. (sg)

Bargeld aus Kirche gestohlen

Zeit:       03.10.2020, 19.00 Uhr bis 04.10.2020, 07.45 Uhr
Ort:        Stolpen

In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte Spendengeld aus einem Wandtresor der Kirche an der Straße Kirchberg gestohlen.

Die Täter brachen eine Seitentür der Kirche auf und rissen den Tresor aus der Wand. Anschließend öffneten sie diesen gewaltsam und entwendeten rund 50 Euro aus dem Inneren. Der Sachschaden wurde mit rund 1.000 Euro beziffert. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233