1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeieinsatz an der Mügelner Straße

Medieninformation: 485/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 06.10.2020, 06:11 Uhr

Landeshauptstadt Dresden 

Polizeieinsatz an der Mügelner Straße

Zeit:     06.102020, ab 06.00 Uhr
Ort:      Dresden-Reick

Aktuell durchsuchen Dresdner Polizeibeamte mehrere Gebäude an der Mügelner Straße. Unterstützt werden sie unter anderem von Spezialkräften des Landeskriminalamtes Sachsen.

Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Dresden und die Polizeidirektion Dresden. Demnach steht ein 28-jähriger Deutsch-Iraker im Verdacht am 5. Oktober 2019 einen Mann in einer Bar an der Winckelmann-straße mit einem Messer verletzt zu haben.

Ziel der Durchsuchung ist die Sicherstellung von Beweismitteln für das Ermittlungsverfahren.

Der genaue Hergang sowie die Motivlage der Tat im Oktober des vergangenen Jahres sind Gegenstand des laufenden Verfahrens. (ml)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233